VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
30works Galerie GmbH
Pressemitteilung

Ausstelllung „PURE POP ART II“

Pop Art-Ausstellung mit Jörg Döring, Janos Schaab, Johann Büsen, Ekatherina Savtchenko und Van Ray
(PM) Köln, 21.10.2013 - Mit der Neuauflage der erfolgreichen Ausstellung „Pure Pop Art“ bringt die Kölner 30works Galerie erneut verschiedene Generationen der Pop Art zusammen. PURE POP ART II, das sind fünf Künstlerinnen und Künstler, die sich auf unterschiedliche Weise auf jene Kunstrichtung beziehen, die seit den fünfziger Jahren bis heute unser kulturelles Selbstverständnis bestimmt – und nicht an Bedeutung verloren hat. Ihre Bildsprachen sind unterschiedlich, ihre Materialien, doch was sie alle eint, ist die Frische und Attraktivität ihrer Werke, die Unvermitteltheit, mit der sie den Betrachter ansprechen. Es geht hier stets um eine lustvolle, alles andere als elitäre Auseinandersetzung mit dem Alltag. Mit dem, was uns umgibt: mit der Welt des Konsums, der Werbung, der Massenmedien, der Ware als Fetisch, des Starkultes. Es geht um die Gegensätze zwischen Realität und Fiktion, zwischen Alltag und Kunst.

„PURE POP ART II“ - Zu sehen sind zahlreiche Arbeiten und Unikate von Johann Büsen, Jörg Döring, Ekatherina Savtchenko, Janos Schaab und Van Ray.

Vernissage: 26.10.2013, 20 Uhr
Ausstellung: 26.10.2013 bis 08.12.2013
Di-Fr 15-19 Uhr, Sa 11-17 Uhr sowie nach Vereinbarung.

30works Galerie
Antwerpener Str. 42
50672 Köln
0221-5700250
www.30works.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
30works Galerie GmbH
Herr Gérard Margaritis
Antwerpener Str. 42
50672 Köln
+49-221-5700250
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER 30WORKS GALERIE

30works Die Kölner Galerie 30works ist spezialisiert auf Pop-Art, Streetart und zeitgenössische Kunst. Speziell, wenn es um das Thema Streetart geht, übernimmt 30works eine Vorreiterrolle in Deutschland: Als einer der ersten ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
30works Galerie GmbH
Antwerpener Str. 42
50672 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG