VOLLTEXTSUCHE
News, 10.02.2011
Außenhandel 2010
Rekordanstieg der deutschen Exporte
Die deutschen Exporte sind im vergangenen Jahr so stark gestiegen wie noch nie im wiedervereinigten Deutschland. Wachstumsmotor bei den Ausfuhren waren vor allem die Länder außerhalb der Europäischen Union (EU).
Die deutschen Exporte in die Drittländer stiegen fast doppelt so stark wie die Exporte in die EU.
Die deutschen Exporte in die Drittländer stiegen fast doppelt so stark wie die Exporte in die EU.
Die deutsche Wirtschaft steht kurz davor, bei den Exporten die Schallmauer von einer Billionen Euro zu durchbrechen. Wie das Statistische Bundesamt auf Basis vorläufiger Ergebnisse bekannt gab, stiegen die deutschen Ausfuhren im Jahr 2010 auf ein Volumen von 951,9 Milliarden Euro. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Zuwachs um 18,5 Prozent und zugleich die höchste Wachstumsrate seit 1974, als die deutschen Exporte auf Jahressicht um 29,3 gestiegen waren. Die deutschen Importe beliefen sich 2010 auf 797,6 Milliarden Euro und stiegen damit im Vergleich zum Vorjahr sogar 20,0 Prozent. Daraus ergab sich in der deutschen Außenhandelsbilanz ein Überschuss von 154,3 Milliarden Euro. 2009 hatte der Überschuss im deutschen Außenhandel nur 138,7 Milliarden Euro betragen.

Den größten Anteil am Rekordwachstum der deutschen Ausfuhren hatten die Länder außerhalb der Europäischen Union, an die die deutsche Wirtschaft 2010 Waren im Wert von 381,2 Milliarden Euro exportierte. Im Vergleich zum Jahr 2009 ist ein Plus von 26,0 Prozent. Die Exporte in die Europäische Union (EU) erhöhten sich auf Jahressicht um 14,0 Prozent auf 570,6 Milliarden Euro. Wichtigster Absatzmarkt in der EU für deutsche Exporteure waren die Eurozone-Länder mit einem Volumen von 386,2 Milliarden Euro (+12,7%), wohingegen von den EU-Ländern, die nicht der Eurozone angehören, 2010 mit einem Anstieg der Warenlieferung aus Deutschland um 16,6 Prozent auf 184,4 Milliarden Euro EU-weit die stärkste Nachfragedynamik ausging. Zum Jahresende setzte sich die Positiventwicklung der Exporte fort: Dem Statistikamt zufolge stieg das Ausfuhrvolumen der deutschen Wirtschaft im Dezember 1010 gegenüber dem Vormonat um 0,5 Prozent auf 81,7 Milliarden Euro, was im Vergleich zum Vorjahresmonat einem Plus von 21,0 Prozent entspricht.


“Deutschland profitiert in erster Linie von der wirtschaftlichen Erholung und Dynamik in den Schwellenländern“, kommentierte Anton F. Börner, Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), das Rekordwachstum der deutschen Ausfuhren. Allerdings liege die deutsche Außenwirtschaft noch immer knapp unter dem Niveau des Jahres 2007, fügte Börner relativierend an. 2007 hatten sich die deutschen Exporte auf 969,1 Milliarden Euro belaufen.

Bei den deutschen Einfuhren wurde das Volumen des Jahres 2007 (770,4 Mrd. Euro) im letzten Jahr hingegen deutlich übertroffen (2010: 797,6 Mrd. Euro). Größter Handelspartner der deutschen Wirtschaft war auch hier die Europäische Union mit Warenlieferung im Wert von 503,8 Milliarden Euro. Im Vergleich zum Jahr 2009 ist das ein Zuwachs um 17,5 Prozent, womit die deutschen Importe aus der EU deutlich stärker stiegen als die deutschen Exporte in die EU (+14,0%). Wichtigstes Bezugsland für deutsche Importeure in Europa waren die Eurozone-Länder mit einem Volumen von 355,5 Milliarden Euro (+16,7%). Aus den Nicht-Eurozone-Ländern wurden im vergangenen Jahr von Deutschland Waren im Wert von 148,3 Milliarden Euro importiert (+19,2%). Die Importe aus den so gennannten Drittländern erhöhten sich mit 293,8 Milliarden Euro auf Jahressicht sogar um 24,7 Prozent.
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG