VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Perle Systems
Pressemitteilung

Ausgaben für IIoT und Automatisierung werden in der Öl- und Gasbranche zunehmen, bestätigt Perle

Über Lösungen für die Netzwerkverbindung können die Riesen der Öl- und Gasbranche die Wirtschaftlichkeit verbessern und Gewinnspannen erhalten
(PM) Bremen, 21.05.2015 - Aufgrund der niedrigen Preise für Erdöl sind die Vertragsabschlüsse für Bohranlagen, die Mitarbeiterzahl sowie die Bohrungen und Explorationen bei den meisten Unternehmen in der Öl- und Gasbranche zurückgegangen. Nach dem vor kurzem von Microsoft and Accenture herausgegebenen „Oil and Gas Digital and Technology Trends Survey 2015“, werden jedoch weiterhin Investitionen in die digitale Technologie, das Industrial Internet of Things (IIoT) und die Automatisierung getätigt. 1

Perle Systems, ein globaler Hersteller fortgeschrittener Lösungen für Seriell zu Ethernet und sichere Gerätevernetzungen, stellt industrielle Netzwerkprodukte bereit, die unter Wasser, an der Oberfläche und in Gefahrenbereichen genutzt werden.

„Als unsere Öl- und Gaskunden Maßnahmen zur Kostensenkung angekündigt haben, sind wir davon ausgegangen, dass unsere Absatzchancen in diesem Sektor darunter leiden würden“, erklärte John Feeney, COO bei Perle Systems. „Jedoch hat sich das Gegenteil bewahrheitet. Interessante neue Projekte für Unternehmen in der Öl- und Gasbranche wachsen weiterhin.“

Rich Holsman, Global Head of Digital der Gruppe für Energiewirtschaft bei Accenture, sagte: „Führende Öl- und Gasunternehmen sehen digitale Technologien weiterhin als Möglichkeit an, sich mit den heutigen wichtigen Herausforderungen der Branche in diesem niedrigeren Erdölpreiszyklus zu befassen. Die Vorteile von Big Data, IIoT und Automatisierung auszuschöpfen ist tatsächlich die nächste große Chance für Energieversorgungs- und Ölfeldunternehmen. Viele von ihnen arbeiten schon in diesen Bereichen. Sie erhöhen Investitionen durch die Förderung von Personen und Ressourcen. Der Schwerpunkt liegt dabei zunehmend auf der Entwicklung der Datenversorgungskette für die Unterstützung von Analyseprojekten, welche die Leistung verbessern, die Kosten verwalten und einen Wettbewerbsvorteil bereitstellen. Durch unsere Umfrage wissen wir, dass Unternehmen, die nicht weiterhin in digitale Technologien investieren, riskieren, zurückgelassen zu werden.“

Die Hardware zur Devicevernetzung von Perle wird von führenden Unternehmen in der Öl- und Gasbranche, wie Chevron, Spectra Energy, Total, Schlumberger, Apache, Shell und Peabody Energy, für die Automatisierung und IIoT-Konnektivität genutzt. Eine Liste mit Kundenbeispielen und Fallstudien finden Interessiert auf der Website von Perle Systems (www.perlesystems.de).

1 “Oil and gas industry investment in digital technologies shows resilience in oil price downturn, Accenture and Microsoft survey reports” Microsoft News Center. 22 April 2015. Web. 23 April 2015
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Perle Systems
Frau Perle Systems
Schlachte 12/13
28195 Bremen
+44-1908-847140
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PERLE SYSTEMS

Über Perle Systems www.perlesystems.de Perle ist ein führender Entwickler, Hersteller und Anbieter zuverlässiger, und preislich wettbewerbsfähiger Konnektivitäts- und Device Networking –Lösungen. Diese Produkte werden ...
PRESSEFACH
Perle Systems
Schlachte 12/13
28195 Bremen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG