VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
IKUD Seminare
Pressemitteilung

Ausbildung zum interkulturellen Trainer in Göttingen – Sommer kompakt spezial

(PM) Göttingen, 18.02.2010 - 18.02.2010 – In diesem Sommer gibt es sie zum ersten Mal: Die neue „Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w) in 5 Modulen Sommer kompakt spezial“! Aufgrund der großen Nachfrage wird ab Juni 2010 die interkulturelle Trainerausbildung von IKUD® Seminare auch in einem kompakteren Zeitformat angeboten. An drei mehrtägigen Präsenzterminen kann man nun über einen Zeitraum von drei Monaten das „Interkulturelle Trainer“-Zertifikat der dgikt erwerben. So lässt sich das „Sommerloch“ optimal für Weiterbildung nutzen.

Die „Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w) Sommer kompakt spezial“ vermittelt die identischen Inhalte der bewährten interkulturellen Trainerausbildung in einer zeitlich neuen Komprimierung. Dadurch können auch Personen teilnehmen, die gerade in der Sommerzeit über einen freieren Terminkalender verfügen – beispielweise aufgrund von Semesterferien oder entspannterer sommerlicher Auftragslage im freien Trainerbereich.

Die drei Präsenztermine erstrecken sich über den Zeitraum von 21. Juni bis 27. August 2010 und dauern einmal fünf, einmal drei und einmal zwei Tage. Die Teilnehmer/innen sparen somit zudem eine Anreise. Natürlich werden die Inhalte der bekannten „Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w) in 5 Modulen“ auch im Sommer kompakt spezial-Format 1:1 abgedeckt. Durch eine straffere Zeitplanung an den Seminartagen gelingt dies in einem Zeitraum von 10 Tagen.

Wer sich als interkultureller Trainer qualifizieren möchte, lernt in der Ausbildung bei IKUD® Seminare alles, was er braucht, um ein solches Training zu konzipieren. Neben Inputs zu den theoretischen Grundlagen der interkulturellen Kommunikation und den essentiellen Kulturmodellen wird besonders die Kompetenz der didaktischen Umsetzung geschult. Dem erfahrungsorientierten Ansatz gemäß lernen die angehenden Trainer/innen zudem zahlreiche Übungen zunächst aus der Teilnehmerperspektive kennen, um im Anschluss den Einsatz für entsprechende Zielgruppen zu reflektieren und zu diskutieren.

Die „Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w) Sommer kompakt spezial“ findet in der Universitätsstadt Göttingen statt, die gerade zu dieser Jahreszeit eine besonders idyllische Kulisse für die Trainerausbildung bietet.

www.ikud-seminare.de/Ausbildung-zum-interkulturellen-Trainer-m/w-Sommer-kompakt-spezial.html
PRESSEKONTAKT
IKUD Seminare
Herr M.A. Alexander Reeb
Groner-Tor-Straße 33
37073 Göttingen
+49-551-3811278
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IKUD SEMINARE

IKUD® Seminare steht für Inter-Kultur und Didaktik und ist die professionelle Antwort auf den steigenden Trainings-, Coachings- sowie Beratungsbedarf auf dem Gebiet internationaler Zusammenarbeit. Unsere Schwerpunkte liegen in der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
IKUD Seminare
Groner-Tor-Straße 33
37073 Göttingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG