VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Franz & Wach Personalservice GmbH
Pressemitteilung

Ausbildung in der Zukunftsbranche Zeitarbeit

FRANZ & WACH Personalservice begrüßt Azubis und übernimmt alle Absolventinnen
(PM) Crailsheim, 06.09.2010 - Die Aufregung ist den drei jungen Frauen deutlich anzumerken, die an diesem Morgen in der Firmenzentrale stehen. Für sie beginnt heute ein neuer Lebensabschnitt, denn sie starten eine Ausbildung beim Personaldienstleister Franz & Wach. Dies eröffnet ihnen sehr gute Zukunftsperspektiven, denn die Zeitarbeit gehört zu den wachstumsstärksten Branchen in ganz Deutschland. Die Prognosen verschiedener Wirtschaftsinstitute besagen sogar, dass dies noch mindestens 10 Jahre so weitergeht. Und um noch ein Ausrufezeichen zu setzen, merkt Gerhard Wach, Inhaber der Franz & Wach Personalservice GmbH an, dass in seinem Unternehmen bislang alle Auszubildenden nach der Lehre auch übernommen wurden.
Wach lässt es sich nicht nehmen, die neuen Azubis selbst im Unternehmen zu begrüßen. Deshalb sind die jungen Frauen alle in die Zentrale nach Crailsheim gekommen. Hier treffen sie auch auf die Auszubildenden, die schon länger im Unternehmen sind und auf zwei frischgebackene Kauffrauen für Bürokommunikation. Kathrin Dollmayer und Dana Murawski haben die Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation 2007 begonnen und nun mit hervorragendem Ergebnis abgeschlossen. Beide bleiben im Unternehmen und sind nun als Verwaltungskräfte in den Filialen Crailsheim und Künzelsau angestellt.
Für die neuen Kolleginnen hat Kathrin Dollmayer folgenden Tipp: „Bei Franz & Wach hat man alle Möglichkeiten, das theoretische Wissen aus der Berufsschule sofort umzusetzen. Das solltet ihr nutzen! Insbesondere sollte man auch die Ausbildungstage in der Zentrale nutzen, denn nicht jeder Azubi hat die Möglichkeit, die Arbeitsabläufe in einem international tätigen Unternehmen kennenzulernen.“
Seit diesem Jahr bietet Franz & Wach auch den Ausbildungsgang Personaldienstleistungskaufleute an. Dieser ist auf die spezifischen Bedürfnisse in der Zeitarbeitsbranche zugeschnitten und wurde von den drei Arbeitgeberverbänden der Branche gemeinsam entwickelt. Es gibt nur wenige Unternehmen in der Region, die diese Ausbildung überhaupt anbieten. Andrea Denes (23) und Madlen Kordmann (18) haben Glück gehabt und konnten je einen der begehrten Ausbildungsplätze in Künzelsau und Bad Mergentheim ergattern. Nicole Dees (21) freut sich auf die Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation, die sie in der Firmenzentrale in Crailsheim durchlaufen wird.
Mehr als 200 überwiegend gute Bewerbungen hätte es auf die drei Ausbildungsplätze gegeben, berichtet Mareike Metz, Leiterin Human Resources bei Franz & Wach. Darunter die richtige Auswahl zu treffen sei nicht leicht, doch habe man schon in der Vergangenheit ein gutes Händchen bei der Personalwahl bewiesen. „Die hundertprozentige Übernahmequote resultiert zum einen daraus, ehrgeizige Auszubildende zu finden, zum anderen aber auch daraus, diese dann vielseitig und mit hohem Engagement des Ausbildungsbetriebes zu schulen.“ Dass dies immer wieder gut gelingt, zeigen die guten Abschlussergebnisse und die regelmäßigen Belobigungen der Auszubildenden.
Die Ausbildungsgänge sind aber nur ein Baustein im Ausbildungsprogramm des Pesonaldienstleisters Franz & Wach. So beteiligt sich das Unternehmen auch als dualer Partner der Dualen Hochschule Baden-Württemberg am Aufbau des Studienangebotes Personalmanagement. Zu dem in diesem Jahr erstmalig angebotenen Studiengang Dienstleistungsmanagement werden zwei Studenten angestellt und entsendet, die dann in regelmäßigem Wechsel zwischen Hochschule und Firma ausgebildet werden.
Die Motivation hinter dem Ausbildungsprogramm erläutert Geschäftsführer Gerhard Wach mit einfachen Worten: „Unser Unternehmen wächst sehr schnell und benötigt daher immer mehr internes Personal. Da dieses auf dem Bewerbermarkt nur schwer in ausreichender Zahl zu rekrutieren ist, bilden wir unsere internen Fach- und Führungskräfte zunehmend selbst aus.“
Auch im kommenden Jahr werden wieder Ausbildungsplätze angeboten werden. Wer sich für einen solchen interessiert, sollte sich frühzeitig an Frau Mareike Metz, in der Personalabteilung von Franz & Wach in Crailsheim wenden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Franz & Wach Personalservice GmbH
Herr Dr. Ralf Eisenbeiß
Lange Str. 35
74564 Crailsheim
+49-7951-295940
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FRANZ & WACH PERSONALSERVICE GMBH

FRANZ & WACH Personalservice GmbH gehört mit mehr als 2.000 Mitarbeitern und über 20 Standorten zu den leistungsfähigsten Personaldienstleistern in Deutschland. Beschäftigt, überlassen und vermittelt werden Menschen aller ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Franz & Wach Personalservice GmbH
Lange Str. 35
74564 Crailsheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG