VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
GTG GmbH
Pressemitteilung

Der Name geht, die Innovation bleibt: Aus 3M GTG wird wieder GTG

Das neue Jahr bringt frischen Wind: Mit sofortiger Wirkung wird aus „3M GTG“ wieder „GTG“. Grund dafür ist die Auflösung der Partnerschaft zwischen GTG GmbH und der 3M Company zum 31. Dezember 2015.
(PM) Planegg, 22.01.2016 - Nach sechs Jahren erfolgreicher gemeinsamer Arbeit beenden die Unternehmen GTG GmbH und 3M Company ihre Kooperation. Somit wird die GTG GmbH künftig wieder unter dem Namen GTG im Markt auftreten. Die 3M Company (Internationaler Geschäftsbereich 3M New Ventures) war seit 2009 über die 3M Deutschland GmbH an der GTG GmbH mit einer Minderheit beteiligt.

Die GTG GmbH will nun ihre Stärken Innovationskraft und konzeptionelle Kundenansprache weiter aufbauen. 2016 wird der nachhaltige Ausbau der beiden Geschäftsbereiche „Public Solutions“ und „Corporate Solutions“ im Vordergrund stehen. Neben der bestehenden Spezialisierung auf bewegte Hardware wird der Bereich „Public Space Solutions“ noch konsequenter an den Bedarf der Kunden ausgerichtet werden. Mit umfassenden Design-Dienstleistungen zu Konzept, Service und Content wird man künftig Gesamtlösungen in großen digitalen Projekten in den Fokus stellen. Digitale Kollaboration steht weiterhin im Mittelpunkt von „Corporate Space Solutions“.

Daniel Steinbichler, CEO von GTG GmbH: „Wir sehen großes Potenzial sowohl im Corporate- als auch im Public-Geschäftsbereich von GTG. Der Ausbau von beiden Sparten erfordert eine aggressivere Investment-Strategie. Durch die Trennung von 3M sind wir nun in der Lage Gespräche mit diversen Investoren fortzusetzen, um einen zügigen und langfristigen Unternehmensausbau beider Geschäftsbereiche zu ermöglichen. Wir freuen uns auf die Zukunft als GTG, die uns einen starken strategischen Fokus, eine klarere Positionierung und höhere Flexibilität erlauben wird.“

Veränderungen im Markt und zunehmend komplexe Strukturen bei digitalen Großprojekten führten zuletzt zu weniger Synergien zwischen GTG und 3M. Auch die Entwicklung einzelner Geschäftsbereiche bekräftigen den Schritt: Mit dem Aufbau des Geschäftsbereiches „Corporate Solutions“ bei der GTG GmbH haben die Themen Software und Services einer höhere Bedeutung erhalten. Diese Entwicklung führte dazu, dass Gemeinsamkeiten im Lösungsangebot und Kooperationsmöglichkeiten in der Vertriebspartnerschaft weiter abnahmen.

3M und GTG können auf sechs sehr erfolgreiche Jahre als 3M GTG zurückblicken. In dieser Zeit wurden ambitionierte und innovative Projekte realisiert. Es entstanden preisgekrönte Billboard-Innovationen wie der „MetaTwistTower“ am Flughafen München oder die Digital Towers am Changi Airport Singapur. Mit dem umfassenden Leuchtturm-Projekt „3M Community System“ wurde am Hauptsitz von 3M in St. Paul / USA eine neuartige Technologie-Infrastruktur für Kollaboration unter Mitarbeitern zur Vernetzung von Wissen eingeführt. Das Projekt bildete zudem den Grundstein für den jüngeren Geschäftsbereich "Corporate Space Solutions".


2996 Zeichen inkl. Leerzeichen
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
GTG GmbH
Herr Nico Schuster
Münchner Straße 2c
82152 Plaegg / München
+49-89-8105900
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GTG

GTG gestaltet User Experience mit faszinierender digitaler Technologie. Wir entwickeln eigene Software- und Hardware-Komponenten, die wir zu innovativen Kommunikationslösungen kombinieren. In Unternehmen und im öffentlichen Raum ...
PRESSEFACH
GTG GmbH
Münchner Straße 2c
82152 Plaegg / München
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG