VOLLTEXTSUCHE
News, 27.10.2014
Auftragsminus im Bauhauptgewerbe
Deutlich weniger Bauaufträge
Die Konjunkturabschwächung hat dem Baugewerbe im August ein deutliches Auftragsminus beschert. Sowohl im Hoch- als auch im Tiefbau liefen die Geschäfte spürbar schlechter als im Vorjahresmonat.
Beim Umsatz weist die Jahresbilanz im Baugewerbe allerdings noch immer im Jahresvergleich ein deutliches Plus aus.
Beim Umsatz weist die Jahresbilanz im Baugewerbe allerdings noch immer im Jahresvergleich ein deutliches Plus aus.

Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes gingen im Bauhauptgewerbe, hierunter fallen alle Unternehmen aus dem Hoch- und Tiefbau mit mehr als 20 Mitarbeitern, im August inflationsbereinigt 5,2 Prozent weniger Bestellungen ein als im August 2013. Im Tiefbau stand beim Auftragseingang im Vergleich zum Vorjahresmonat sogar ein Minus von 5,7 Prozent zu Buche, im Hochbau unterschritt das Auftragsvolumen das Niveau des Vorjahresmonats um 4,7 Prozent.

Der Umsatz des Bauhauptgewerbes belief sich im August auf insgesamt rund 5,8 Milliarden Euro. Das ist im Jahresvergleich ein Umsatzminus von 3,5 Prozent. Die Zahl der im August am Bau geleisteten Arbeitsstunden verringerte sich mit insgesamt rund 41,4 Millionen binnen Jahresfrist um 4,8 Prozent. Die Zahl der Erwerbstätigen lag mit insgesamt rund 411.000 in Unternehmen des Bauhauptgewerbes tätigen Personen im August dagegen 0,7 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats (+ 3.000 Erwerbstätige gegenüber August 2013).

Was die Baukonjunktur in den ersten achten Monaten angeht, fällt die Bilanz gemischt aus. So steht beim Auftragseingang preisbereinigt im Zeitraum Januar bis August gegenüber dem Vergleichszeitraum 2013 ein leichtes Minus von 0,4 Prozent zu Buche. Anders beim Umsatz: Hier verzeichnet das Bauhauptgewerbe kumuliert mit insgesamt rund 40,0 Milliarden Euro einen deutlichen Zuwachs, und zwar um 7,5 Prozent. Die Zahl der durchschnittlich in Unternehmen des Bauhauptgewerbes tätigen Personen erhöhte sich im selben Zeitraum ebenfalls. Sie überstieg das Vorjahresniveau um 1,6 Prozent.

WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG