VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Standortagentur Tübingen - Reutlingen - Zollernalb GmbH
Pressemitteilung

Aufsichtsrat stellt Weichen für internationales Standortmarketing in Neckar-Alb

Bei seiner Herbstsitzung legte der Aufsichtsrat der Standortagentur Tübingen - Reutlingen - Zollernalb GmbH die Strategie für 2011 fest.
(PM) Reutlingen, 14.12.2010 - Aufsichtsratsvorsitzende Barbara Bosch - Oberbürgermeisterin von Reutlingen - sowie Geschäftsführer Dr. Wolfgang Epp blickten auf ein gutes Jahr zurück, in dem viel für Neckar-Alb erreicht wurde. Der Aufsichtsrat der Standortagentur Neckar-Alb vereint 20 Vertreter aus Politik und Wirtschaft. Auch 2011 verfolgt die Standortagentur das Ziel, die Region international bekannter zu machen und ihr Profil nach innen und außen zu schärfen. Geplant sind unter anderem drei Fachpräsentationen im Ausland sowie zwei Messeauftritte.

Internationale Standortwerbung für Neckar-Alb

Die internationale Ausrichtung ihrer Werbemaßnahmen soll die Standortagentur im kommenden Jahr weiter verfolgen, den Fokus legt der Aufsichtsrat auch 2011 auf Fachpräsentationen im Ausland. Geplant sind drei Veranstaltungen: In Wien, Paris sowie in der Türkei will man mit den Schwerpunktthemen Technische Textilien und Medizintechnik auf die Region aufmerksam machen. Die Fachpräsentation in der Türkei knüpft an den Besuch einer Delegation türkischer Textilunternehmer in Neckar-Alb an, die im vergangenen Jahr entstandenen Kontakte sollen vertieft werden. Für das kommende Jahr beschloss der Aufsichtsrat außerdem die Erstellung einer zweisprachigen Imagebroschüre über die Region, die für nationale und internationale Investorenwerbung eingesetzt werden soll. Das Jahresbudget der Standortagentur für das kommende Jahr wird - wie in 2010 - bei 250.000 Euro statt bei 300.000 Euro festgesetzt. Grund dafür ist die nach wie vor angespannte Haushaltslage der Kommunen.

Meilensteine 2010

Den Beitritt Bad Urachs zur Standortagentur wertete die Aufsichtsratsvorsitzende Barbara Bosch als „sehr erfreulich“. Damit hat der Marketingverbund nun 37 Gesellschafter. Das im September 2010 ins Netz gestellte Bildungsportal wird von der Öffentlichkeit gut angenommen. Unter www.bildungsportal-neckaralb.de finden Interessierte ein Verzeichnis der Bildungsangebote in der Region Neckar-Alb, von der Krabbelgruppe bis zum Hochschulstudiengang. Weitere Projekte 2010 waren die Einführung von Print- und elektronischen Postkarten mit regionalen Motiven sowie die Werbemaßnahmen in der Outletcity Metzingen. Ein Kurzfilm über die Wirtschaftsregion Neckar-Alb wird derzeit von der Standortagentur und den Wirtschaftsförderern der Gesellschafterkommunen umgesetzt.

Medienkontakte plus 50 Prozent

Positiv liest sich die im Jahr 2010 erreichte Steigerung der Medienkontakte im Print- und Onlinebereich um 46 Prozent auf 11,5 Millionen. Die Zunahme der Medienkontakte ist vor allem auf den Ausbau von Online-PR und der Internetseite www.neckaralb.de zurückzuführen. Neben klassischen Anzeigenschaltungen setzte die Standortagentur auf gezielte Publikationen in Fachmagazinen sowie den Ausbau von Social Media Marketing und Suchmaschinenoptimierung. Der Internetauftritt der Standortagentur ist seit diesem Jahr in sieben Sprachen verfügbar: neben Deutsch und Englisch sind das Spanisch, Französisch, Japanisch, Russisch und Chinesisch.

Botschafter für die Region

31 Städte und Gemeinden aus Neckar-Alb stehen gemeinsam mit den drei Landkreisen sowie dem Regionalverband Neckar-Alb, der Handwerkskammer und der IHK Reutlingen hinter der Standortagentur. Das Ziel dieses Marketingbündnisses ist es, die Region als attraktiven Standort für Investoren in Deutschland und der Welt bekannt zu machen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Standortagentur Tübingen - Reutlingen - Zollernalb GmbH
Frau Petra Brenner
Hindenburgstr. 54
72762 Reutlingen
+49-7121-201180
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE STANDORTAGENTUR TÜBINGEN - REUTLINGEN - ZOLLERNALB GMBH

Marketing für die Region ist die zentrale Aufgabe der Standortagentur. Sie will das internationale Profil von Neckar Alb innerhalb der Europäischen Metropolregion Stuttgart stärken und zeigen, wie attraktiv diese Region für ...
PRESSEFACH
Standortagentur Tübingen - Reutlingen - Zollernalb GmbH
Hindenburgstr. 54
72762 Reutlingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG