VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
imbus AG
Pressemitteilung

Auf zwei Wegen zum Ziel IT-Ausbildung

(PM) Möhrendorf, 01.09.2016 - Einsatzbereitschaft wird bei imbus belohnt: mit einem Ausbildungsplatz. Heute beginnt das neue Lehrjahr bei dem führenden Lösungspartner für Software-Qualitätssicherung und -Test. Dieses Mal haben es zwei Nachwuchs-Informatiker geschafft, die Ausbilder von sich zu überzeugen – der eine im Assessment Center, der andere im Rahmen eines Praktikums.

„Wer die Laufbahn zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung einschlagen möchte, braucht Engagement, Begeisterung für Software und nicht zuletzt eine große Portion Teamgeist“, erklärt Nils Röttger, Leiter des Ausbildungsbereiches. Jedes Jahr bewerben sich bei imbus dutzende junge Männer und Frauen um einen IT-Ausbildungsplatz.

Die besten von ihnen – maximal zehn Teilnehmer – werden zum Azubi-Assessment in den Unternehmenshauptsitz in Möhrendorf eingeladen. Der eintägige Workshop findet stets Ende Sommer, Anfang Herbst im Jahr vor dem jeweiligen Ausbildungsbeginn statt. Die Ergebnisse werden den Teilnehmern dann spätestens zwei Wochen später mitgeteilt.

Neben einigen schriftlichen Aufgaben besteht der Hauptteil der Veranstaltung aus gemeinsamen Rollenspielen, Aufgaben und Präsentationen. „Es geht darum, zu sehen, ob die jungen Männer und Frauen zu imbus und den anderen Azubis passen. Authentizität ist das Wichtigste bei der Veranstaltung“, betont Nils Röttger.

Eine sterile Atmosphäre, Einwegspiegel und nüchterne Beobachter mit Klemmbrettern wie in manch anderem Assessment Center sucht man hier vergebens. „Tatsächlich haben die Teilnehmer und wir Ausbilder immer viel Spaß dabei. Häufig bekommen wir als Feedback von den jungen Leuten, dass sie sich das Assessment gar nicht so vorgestellt hätten und dass sie, selbst wenn sie nicht genommen werden, den Tag in guter Erinnerung behalten.“

Ab und zu kommt es jedoch auch vor, dass – wie in diesem Jahr geschehen – ein Nachwuchstalent dank besonderer Leistungen im Praktikum einen Ausbildungsplatz bei imbus bekommt. So hatte einer der zwei neuen IT-Azubis im Frühjahr eine dreimonatige Hospitanz im TestCenter absolviert, bei der er seine späteren Ausbilder beeindruckte. Mehr zur Ausbildung und Bewerbung unter www.imbus.de/karriere/ausbildung-bei-imbus .
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
imbus AG
Frau M.A. Fiona Pröll
Kleinseebacher Str. 9
91096 Möhrendorf
+49-9131-75180
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IMBUS AG

imbus ist führender Lösungspartner für professionelles Testen und intelligente Qualitätssicherung von Software. Unsere Kunden entwickeln Software besser und schneller. Durch imbus geprüfte Software funktioniert und ...
PRESSEFACH
imbus AG
Kleinseebacher Str. 9
91096 Möhrendorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG