VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Tourismusverband Vinschgau
Pressemitteilung

Auf den Spuren der Waaler wandern

(PM) Salzburg, 21.04.2010 - Knapp zwei Dutzend Waalwege durchziehen noch heute den Vinschgau. Einst dienten die kilometerlangen Begleitwege den Waalern, den Verwaltern der Wasserläufe, als Wartungssteige. Heute spazieren dort Wanderer und Nordic Walker. Die Waalwege verlaufen meist eben an den Hängen des Vinschgaus und geben atemberaubende Blicke auf das fruchtbare Tal und die mächtigen Gebirgsketten frei. Deshalb sind sie auch für Familien mit Kindern geeignet, so etwa der Turnaunawaal in Taufers. Der 2,5 km lange Waalweg führt an den Ruinen Rotund und Reichenberg vorbei und schlängelt sich am sonnigen Hang entlang bis zu den Turnauna Böden und zum Calvenwald. Über viele Jahrhunderte hindurch waren Waale die Lebensadern im trockenen Vinschgau, der in dieser Hinsicht mit Sizilien vergleichbar ist. Die einfachen Kanäle versorgten Wiesen und Felder zuverlässig mit Wasser und machten den Boden fruchtbar. Heute sind die Waale modernen Bewässerungssystemen gewichen, ihre mystische Anmutung haben die Wasserrinnen dennoch behalten. Wie gefährlich sich die Errichtungsarbeiten vor vielen Jahrhunderten gestalteten und wie komplex die Verteilungsregeln waren, die als Grundlage für die Wasserzuweisung aufgestellt worden waren, erfahren Feriengäste bei einer geführten Waalwanderung, etwa entlang des Schnalswaals, der über knapp fünf Kilometer von Kastelbell bis zum prächtigen Schloss Juval verläuft. Die mittelalterliche Festung ist seit Anfang der 80er-Jahre Wohnsitz des Extrembergsteigers Reinhold Messner und für Wanderer geöffnet. Außerdem lohnt sich die Einkehr in eine der urigen Gaststätten entlang der Waalwege. Dort kredenzen die Wirtsleute echte Vinschger Spezialitäten!

1.696 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Tourismusverband Vinschgau
Frau Doris Stocker
Kapuzinerstraße 10
39028 Schlanders
+39-473-620 480
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Media Kommunikationsservice Ges.m.b.H.
Frau Mag. Nicole Kierer

+43-662-875368-114
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER MK SALZBURG

mk Salzburg ist eine klassische PR-Agentur für Tourismusunternehmen. Sie betreut Kunden in Österreich, Deutschland, der Schweiz, der Slowaki, in Italien sowie Südtirol.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Tourismusverband Vinschgau
Kapuzinerstraße 10
39028 Schlanders
Italien
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG