VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Auf den Spuren der Antike

La dolce vita in der ewigen Stadt Rom
(PM) Leipzig, 04.08.2009 - Die auf sieben Hügeln als Hauptstadt des Römischen Reiches gegründete Stadt ist seit dem Mittelalter vor allem als Stadt der Päpste bekannt. Durch das Papsttum wird die Moderne in ungebrochener Linie mit der Antike verbunden und prägt somit das heutige Bild der Stadt. Wie das Internetportal www.hotelreservierung.de berichtet, wird es selbst bei einem längeren Aufenthalt schwierig, alle Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besichtigen. Wenn Interessierte also ein Hotel buchen möchten, sollten sie darauf achten, während ihres Aufenthaltes genug Zeit für die Top Highlights einzuplanen: das Kolosseum, das Forum Romanum, das Pantheon, den Petersdom und die weitläufigen Museen im Vatikan. Wer die Möglichkeit hat, sollte für Museumsbesuche die Eintrittskarten vorbestellen.

Eine weitere Attraktion sind die unzähligen Brunnen Roms, die selbst schon kleine architektonische Meisterwerke sind. Hier können kleine Pausen eingelegt werden, um die gesammelten Eindrücke zu verarbeiten. Ein wenig italienisches Lebensgefühl lässt sich auf der Piazza Navona und der Campo dei Fiori, einem Blumen- und Gemüsemarkt mit dem Denkmal des italienischen Dichters und Philosophen Giordano Brunos genießen.

Hinzu kommen der Tiber und seine Flussinseln, die in den letzten Jahren sowohl für die Touristen als auch für Einheimische wieder entdeckt worden sind. Heute befahren Ausflugsschiffe den Fluss und bieten eine ganz neue Perspektive auf die ewige Stadt.

Vom Hügel Gianicolo genießen die Besucher einen herrlichen Blick über Rom. Auch römische Paare treffen sich hier, um die romantischen Sonnenuntergänge zu erleben. Am Abend lässt sich am Trevi-Brunnen oder der Spanischen Treppe das süße Leben – la dolce vita – genießen.

Die Hauptstadt Italiens bietet aufgrund der Vielzahl von Attraktionen für fast jeden Geschmack ein passendes Angebot. Bei den unzähligen Hotels in Rom ist besonders das Hotel San Marco für eine Sightseeing-Tour hervorragend geeignet, da von dort aus ideal die meisten Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreicht werden können. Das Hotel selber ist in einem historischen Palast im Herzen des Stadtzentrums untergebracht.

Weitere Informationen: www.hotelreservierung.de/katalog/Rom/Stadt-564
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HOTELRESERVIERUNG.DE

Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Reisebereich wie www.ab-in-den-urlaub.de, www.fluege.de, www.hotelreservierung.de, www.reisen.de und www.travel24.com. Außerdem tritt sie mit ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG