VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Textbüro - Stephan Rau
Pressemitteilung

AuDek Auskunftei und Detektei mit neuer Info-Website

Mit einer neuen Website präsentiert sich die Detektei und Auskunftei AuDek. AuDek ist angeschlossen an eine internationale Firmengruppe, die bereits seit über 15 Jahren in der Betrugsermittlung arbeitet.
(PM) Köln, 13.04.2011 - „Mit der neuen Website reagieren wir auf die Bedürfnisse des Marktes und unserer Kunden“, sagt Hermann Kaminski, Geschäftsführer von AuDek. „Mit der Auskunftei und Detektei können wir nicht nur große Konzerne und Versicherungen bedienen – wir sind damit jetzt auch für Mittelstand, für Vermieter und Verwalter oder für Privatleute im Einsatz.“

Laut Einschätzungen des Ermittlungsexperten sind es gerade die „kleinen Betrügereien“, die deutlich zunehmen. „Dazu zählen zum Beispiel Adressbuchverlage, die Unternehmern mit betrügerischen Anschreiben das Geld aus der Tasche ziehen wollen. Die Anschreiben sehen aus wie ein Eintrag in die gelben Seiten. Nur wer genau hinschaut, erkennt dann im Kleingedruckten die Geldsumme, die bei Unterschrift bezahlt werden muss.“

Mit der Website habe AuDek ein Informationsportal geschaffen, das Verbraucher informieren will, so der Geschäftsführer. „Wir haben die Seite so aufgebaut, dass sich unsere verschiedenen Kunden darin wieder finden“, erklärt Kaminski. „So haben wir Informationskanäle für Unternehmen und Firmen, für Versicherungen, Banken und Vermieter. Jede Gruppe kann auf den passenden Kanal zugreifen und abklären, was notwendig ist, um sich gegen Betrug zu schützen – oder um Betrug überhaupt zu erkennen.“

Zu dem bunten Strauß an Themen gehören unter anderem Adressermittlung, Bonitätsprüfung, Mitarbeiterbetrug, Wirtschaftsauskünfte, Mietnomaden, Pfändungsmöglichkeiten und Versicherungsbetrug. „Die Liste der Betrugsarten ist lang. Wir sehen unsere Aufgabe darin, die Nutzer darüber aufzuklären, welche Betrugsarten es gibt. Und natürlich wollen wir aufzeigen, welche Wege es gibt, dagegen vorzugehen. Beim Forderungsmanagement kann zum Beispiel eine Arbeitgeberauskunft weiterhelfen. Das wissen viele nicht.“

Zu den Leistungen von AuDek gehören auch Auslandsermittlungen. „Unser internationales Netzwerk mit Ermittlern und Detektiven in vielen verschiedenen Ländern macht unsere Detektei zu einem der führenden Anbieter für Ermittlungen. Denn Betrüger arbeiten heute oft über Grenzen hinweg. Da ist es wichtig, Kontakt in den jeweiligen Ländern zu haben – und Ermittler, die die einheimische Sprache sprechen und sich auskennen.“

Ein weiteres Informationsplus der AuDek-Website ist die ausführliche Berichterstattung über gängige Betrugsmaschen. Hier wird beschrieben, wie Betrüger vorgehen, um sich Dienstleistungen oder Geld zu erschleichen. „Die Betrugsmaschen haben wir im Laufe unserer langjährigen Tätigkeit gesammelt. Es sind nämlich immer wieder dieselben Tricks, mit denen Verbraucher gelinkt werden. Wir freuen uns, mit unserer Webseite zum Schutz gegen Betrug beizutragen.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
AuDek Auskunftei Detektei
Herr Hermann Kaminski
Zuständigkeitsbereich: Geschäftsführer
Richard Wagner Str. 21
59320 Ennigerloh
+49-02524-9399963 - 0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AUDEK

Die AuDek Auskunftei Detektei ist an eine internationale Firmengruppe angeschlossen und verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Betrugsprävention. Der Firmenhauptsitz befindet sich in Ennigerloh im Kreis Warendorf im ...
PRESSEFACH
Textbüro - Stephan Rau
Lippmannstr. 57
22769 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG