VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Athlesys Personal Training, Gesundheitsfürsorge
Pressemitteilung

Athlesys unterstützt LHC

Ralf Ohrmann und sein Athlesys Team unterstützen den Hockey Bundesligisten LHC rund um die Themen Trainigsberatung, Ernährungsberatung und Personal Training ++ Sponsor ermöglicht LHC innovatives Trainingskonzept.
(PM) Sport1 , 14.10.2011 - Der heimische 2. Bundesligist Limburger Hockey-Club will seine Hockey-Abteilung durch ein innovatives Konditions- und
Koordinationsprogramm sportlich wieder auf die Erfolgsspur bringen. Durch einen neuen Sponsor war es dem heimischen Traditionsverein jetzt möglich, den unter anderem für den Fußballbundesligisten FSV Mainz tätigen Limburger Diplom-Sportwissenschaftler und Geschäftsführer der Firma Athlesys, Personal Training und Trainingsberatung, Ralf Ohrmann zu verpflichten. „Wir freuen uns, mit Mainova einen weiteren namhaften
Unterstützer für unser neues Vereinskonzept gefunden zu haben", teilte Michael Knauth, 1. Vorsitzender des Limburger
Hockey-Clubs, mit.

Die Mainova AG ist der größte Energieversorger Hessens. Das Frankfurter Unternehmen versorgt täglich rund eine
Million Menschen in Hessen und den angrenzenden Bundesländern mit Strom, Erdgas, Wärme und Wasser. Mit einer Spende von 3.000 Euro unterstützt Mainova das neu konzipierte Konditions- und Koordinations-Training, was von Ralf Ohrmann ab sofort geleitet wird. Dieses Ergänzungstraining ist eine von drei „Säulen" eines völlig neuen und innovativen Trainingskonzeptes: Neben dem „klassischen" Mannschaftstraining werden für alle Aktiven ein zusätzliches Technik- und Taktik-Training (geleitet vom ehemaligen Juniorennationalspieler Dirk Hilpisch) sowie das besagte Konditions- und Koordinations-Training angeboten. Hierbei hat Ralf Ohrmann ein systematisches Programm für die motorische und athletische Entwicklung für Spieler aller Alters- und Leistungsklassen entwickelt. Dieses Programm wird allen Trainern und Betreuern online zur Verfügung gestellt und beinhaltet auch eine regelmäßige Leistungsstand-Kontrolle. Ohrmann selbst wird mindestens jeweils einmal im Monat in jeder Mannschaft diese Trainingseinheit persönlich begleiten.

"Mit ihrem Engagement fügt sich Mainova in die Reihe der Unterstützer für das LHC-Zukunftskonzept ein, welches der Vorstand seit seiner Neuwahl im Juni 2011 erfolgreich umsetzt", betonte Knauth. „Gesellschaftliches Engagement ist seit jeher ein wichtiger Bestandteil unseres Unternehmensprofils", so Alexander Zell, Leiter Konzernkommunikation von Mainova. „Der Limburger Hockey-Club ist ein Aushängeschild der Stadt Limburg. Er besitzt einen hohen sportlichen Stellenwert in der Region. Die wichtigen Aktivitäten im Trainings- und Jugendbereich unterstützen wir daher sehr gerne."
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Athlesys Personal Training, Gesundheitsfürsorge
Herr Dipl. Sportwissenschaftler Ralf Ohrmann
Wandersmannstraße 72
65205 Wiesbaden
+49-177-8951539
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ATHLESYS

willkommen bei athlesys ihr trainingsberater und personal trainer im raum limburg-weilburg, rhein-lahn, westerwald, koblenz, rhein-main, frankfurt, wiesbaden und mainz. sport, beziehungsweise bewegung als lebensaufgabe oder wichtigen bestandteil ...
PRESSEFACH
Athlesys Personal Training, Gesundheitsfürsorge
Wandersmannstraße 72
65205 Wiesbaden
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG