VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ASTRUM IT GmbH
Pressemitteilung

Astrum IT präsentiert Besuchermanagement-system auf Fachtagung Forensik VI

(PM) , 22.01.2009 - Die Astrum IT GmbH präsentiert auf der Fachtagung Forensik VI vom 27. bis zum 28. Januar Visit.net, die effektive und sichere Lösung zur Besucherverwaltung. Veranstalter ist der Verband für Sicherheitstechnik.
Gerhard Krämer, verantwortlich für den Vertrieb von Visit.net, demonstriert in Nürnberg dem interessierten Fachpublikum wie Besucher von psychisch gestörten Straftätern forensischer Kliniken mit dem webbasierten Besuchermanagement effektiv und sicher verwaltet werden können. Die Softwarelösung erleichtert es dem Pförtner im Vorfeld Besuche zu planen, Ausgangstermine der Patienten zu dokumentieren und Zutrittsverbote für einzelne Besucher im System zu hinterlegen. Visit.net lässt sich mit Videoüberwachungssystemen, Druckern, Passlesern, Biometriegeräten und Barcodelesern kombinieren.
„Es gibt 72 Forensische Kliniken in Deutschland, 80 Prozent haben unserer Einschätzung nach Bedarf an einer professionellen Lösung zur Verwaltung ihrer Besucher. Wir freuen uns deshalb auf den Erfahrungsaustausch mit den Sicherheitsbeauftragten der forensischen Kliniken,“ so Walter Greul, Geschäftsführer der Astrum IT GmbH.
Astrum IT brachte vor über 16 Jahren die erste Software zur effektiven Besucherverwaltung auf den Markt. Rund 5 000 Personen, LKWs und PKWs werden täglich über die Systeme des Erlanger Unternehmens an- und abgemeldet sowie sicher dokumentiert. Interessant ist das Produkt für große Unternehmen mit hohem Besuchsaufkommen, hochwertigen Gütern und zunehmend für die öffentliche Verwaltung.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
ASTRUM IT GmbH
Am Wolfsmantel 46
91058 Erlangen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG