VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Oehme FinanzMarketingBeratung
Pressemitteilung

Asset Trust: Start des innovativen Konzepts Vario Trust

(PM) Frankfurt, 26.10.2011 - Wer kennt diese Situation nicht: Ein Vertrag wurde abgeschlossen, der die Zukunft sichern und Kapital ansparen helfen soll. Doch inzwischen sind viele neue Aspekte hinzugekommen. Im Rückblick ist die einstmalige Entscheidung vielleicht doch nicht die beste gewesen. Was tun? Mit dem Konzept Vario Trust der Asset Trust Aktiengesellschaft hat der Kunde die Möglichkeit, fast alle Formen an Altkapitalanlagen zu verwerten: Lebensversicherungen, Bausparverträge, Fondsprodukte oder andere Sparanlagen. Vario Trust passt damit in eine bewegte Zeit voller Veränderungen.

Dabei kauft Asset Trust AG diese Verträge auf, gleichgültig, ob sie noch bespart werden oder ruhen. Sie wandelt den angesparten Teil in eine liquidere Form. Dies geschieht mit Hilfe spezialisierter, unabhängiger Rechtsanwälte. Vario Trust als Produkt der Asset Trust AG bietet Millionen von Kunden damit die Möglichkeit, mehr Flexibilität in ihr Portfolio zu bekommen und sich somit von unliebsam gewordenen Beteiligungen oder Sparplänen zu trennen.

Vario Trust kombiniert dabei diese erhöhte Flexibilität durch ein einzigartiges Geschäftsmodell, dessen Performance deutlich über vielen Altanlagen liegt. Historische Fehlentscheidungen können teilweise oder ganz kompensiert werden. Denn Asset Trust bietet mit dem Kauf der Verträge ein Modell an, bei dem der Kunde neben einem Grundbonus von fünf Prozent noch weitere Boni für sich sichern kann. In der Spitze kommt er auf einen rechnungsmäßigen Bonus von sieben Prozent. Dies geht nur, da die Asset Trust AG auch in der Anlage auf ein hochrentierliches Anlagegeschäft setzt, dabei aber ein Augenmerk auf die Sicherheit des eigenen Reinvestments legt. Der Nachrangigkeit der Forderung begegnet Asset Trust mit großer Transparenz – auch und gerade im Hinblick auf die Reinvestmentstrategie. Das durch Asset Trust reinvestierte Kapital wird allerdings durch die Eintragung von Grundschulden auf Immobilien geschützt. Zudem findet keine „Hebelung“ durch den Einsatz von Fremdkapital statt.

Diese Features bieten nur wenige Branchen, in denen man sich mit überlegenem Know how dem Preisdruck des Wettbewerbs entgegenstellen kann. Die in der Asset Trust gepoolten Gelder werden durch die S&K Unternehmensgruppe investiert, um hier im Immobiliengeschäft deutlich überdurchschnittliche Renditen zu erzielen. Dies gelingt der S&K nachweislich seit über 10 Jahren durch innovative und sichere Geschäftsmodelle. Über diese informieren wir Sie gerne näher. Transparenz wird bei S&K groß geschrieben. So gelangen stolze 100 Prozent der Kundengelder - abzüglich einer geringen Bearbeitungsgebühr - in die Anlage, um die versprochenen Gewinne zu erwirtschaften. Die S&K Unternehmensgruppe ist eine erfahrene Immobiliengesellschaft, die sich vom TÜV SÜD ihre bisherigen Investitionen - insbesondere auch die bisherigen Gewinne und den Immobilienbestand - hat testieren lassen.

Die Asset Trust Aktiengesellschaft bietet somit durch Vario Trust eine völlig neue Dimension in der Verwertung von Altverträgen in Deutschland. Nicht zuletzt deshalb erfreut sich das Unternehmen bereits kurz nach dem Start einer steigenden Beliebtheit.

Weitere Informationen unter: www.assettrust.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Oehme FinanzMarketingBeratung
Herr Michael Oehme
Hoherodskopfstraße 14
61169 Friedberg
+49-6031-96 59 800
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ASSET TRUST AG

Die Asset Trust AG mit Sitz in Frankfurt versteht sich als Verwerter von Altverträgen wie beispielsweise von Lebensversicherungen, Bausparverträgen und Fonds. Die Umsetzung geschieht mit Hilfe spezialisierter Anwälte. Dabei kauft die Asset Trust diese Verträge auf und wandelt den angesparten Teil in eine liquide Form.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Oehme FinanzMarketingBeratung
Hoherodskopfstraße 14
61169 Friedberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG