VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Argand'Or GmbH
Pressemitteilung

Argand’Or auf dem Roten Platz in Moskau

Auf Einladung des marokkanischen Außenhandelsministeriums besuchte Argand’Or gemeinsam mit ausgewählten marokkanischen Produzenten landwirtschaftlicher Erzeugnisse die russische Metropole Moskau, um Kontakte zu Importeuren zu knüpfen.
(PM) Moskau/Bad Homburg, 05.01.2013 - Unter der Leitung von Maroc Export, der marokkanischen Exportförderung, reiste vom 12. – 16. November eine 35-köpfige Delegation aus Vertretern führender marokkanischer Produzenten nach Moskau, mit dabei das deutsch-marokkanische Unternehmen Argand’Or aus Bad Homburg v.d.H.. Die faire und nachhaltige Argand’Or GmbH ist Weltmarktführer und Premium-Marke des original handgepressten Arganöls aus dem Biosphären-Reservat (UNESCO) Arganeraie in Südwest-Marokko. „Unsere Export-Aktivitäten, die uns bereits bis nach Japan geführt haben, sollen natürlich auch vor den Toren Russlands nicht haltmachen“ begründen die Geschäftsführer Rudolf Bresink und Mohamed El Karz ihr jüngstes Engagement in Moskau. „Man kennt hier Arganöl noch nicht. Der Markt befindet sich auf dem Niveau von Deutschland vor rund 7 Jahren, als wir Arganöl in den Handel einführten.“

Echte Pionierarbeit also, aber mit einem riesigen Potential. Rund 80 Prozent aller russischen finanziellen und wirtschaftlichen Aktivitäten fokussieren sich in Moskau, der teuersten Stadt Europas. Das „gierige Moskau“ wie der Schriftsteller Viktor Jerofejew 2011 in der Zeitschrift Cicero die pulsierende Megametropole beschrieb, ist nicht Osten und nicht Westen, nicht Europa und nicht Asien – bunt und bizarr, wild und maßlos und sehr lebendig. „Swets-kije ljudi“ (Menschen im Licht) nennen die Moskauer die völlig neue Mittelschicht, die in den letzten Jahren unglaubliche Karrieren gemacht haben und bereits mit mehr als 30 Prozent die Wirtschaft und das Stadtbild prägen. Sie streben mit großer Energie nach einem westlichen Lebensstil. Gute Chancen also für kulinarisches Arganöl in den luxuriösen Feinkostgeschäften und der Edelgastronomie. Aber auch für Argand’Or-Naturkosmetik, denn die stolze Moskauerin ist körperbewusst und gibt viel Geld für ihre Schönheit aus.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Argand'Or GmbH
Herr Dipl. Volkswirt Rudolf Bresink
Ferdinandstraße 9
61348 Bad Homburg v.d.H.
+6172-4999710-10
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DAS ARGAND’OR PROJEKT – FAIR, SOZIAL UND NACHHALTIG

Das internationale Magazin ODE wählte Argand’Or in die ORGANIC TOP 17: „One of the best, most innovative, inspiring and sustainable products and companies around the world.“ Die Argand‘Or GmbH wurde gegründet, um handgepresstes, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Argand'Or GmbH
Ferdinandstraße 9
61348 Bad Homburg v.d.H.
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG