VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Diekmeyer Medienagentur
Pressemitteilung

Arbeitsmarkt: Job-Roboter spürt über 200.000 freie Stellen auf

(PM) , 18.05.2006 - Pünktlich zum einjährigen Bestehen kann die Job-Suchmaschine www.yovadis.de insgesamt mehr als 200.000 aufgefundene Stellenangebote vorweisen. Das Konzept, einen Job-Roboter in den Weiten des Internets nach offenen Positionen Ausschau halten zu lassen, sieht der Betreiber damit mehr als aufgegangen. Rödental, 18. Mai 2006 - Eine intelligente Software, die das Netz eigenständig nach Stellenanzeigen und Ausbildungsangeboten durchforstet und so für mehr Transparenz auf dem Arbeitsmarkt sorgt - die Idee schien so einleuchtend wie vielversprechend. "Offene Stellen finden sich im Internet an allen Ecken und Enden. Speziell auf Unternehmens-Websites wird man weitaus häufiger fündig als gemeinhin angenommen. Über klassische Suchmaschinen sind diese Offerten jedoch nur mit Mühe oder gar nicht aufzuspüren. Mit yovadis.de wollten wir Stellensuchenden ein Instrument an die Hand geben, um Licht in diesen undurchsichtigen Bereich des Arbeitsmarktes zu bringen", so die Gründer der Job-Suchmaschine. Nach mittlerweile mehr als einjähriger Marktpräsenz ziehen die Betreiber eine überaus positive Zwischenbilanz: Seit dem offiziellen Startschuss im Frühjahr 2005 brachte der yovadis-Crawler bei seinen Streifzügen durchs Netz alles in allem mehr als 200.000 Stellenausschreibungen aus den unterschiedlichsten Branchen und Tätigkeitsfeldern zum Vorschein. Die Zahl der aktuellen Stellenangebote konnte von anfänglich 6.000 auf derzeit weit über 29.000 gesteigert werden. Pro Monat nutzen circa 150.000 Besucher die Plattform, um nach ihrem Wunschjob zu stöbern. Das Erfolgsrezept liegt für die yovadis-Mannschaft einerseits in der leichten Bedienbarkeit der Suchmaschine, andererseits in der vergleichsweise breiten Streuung der Stellenangebote: "Bei uns werden nicht nur dem hochdotierten Diplom-Ingenieur passende Treffer geliefert, sondern auch der Krankenschwester oder Aushilfe." Für die nächsten Monate ist eine weitere Verfeinerung der Suchmöglichkeiten sowie der zügige Ausbau der abrufbaren Datenbasis beabsichtigt. Als erster Schritt wird der yovadis Job-Roboter künftig auch verstärkt in der Schweiz und in Österreich auf Achse sein. Internet: www.yovadis.de Kontakt: Diekmeyer Medienagentur Manuel Diekmeyer Kirchstück 9 96472 Rödental Tel.: (0 95 63) 30 93 95 Fax: (0 95 63) 5 03 89 eMail: service@yovadis.com
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Diekmeyer Medienagentur
Kirchstück 9
96472 Rödental
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG