VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
pb internetdienstleistungen Einzelunternehmen
Pressemitteilung

Arbeitslos und kreditinteressiert

Es liegt in der Natur der Dinge, dass gerade Arbeitslose einen Kredit am notwendigsten hätten. Doch da spielen die meisten Banken in vielen Fällen einfach nicht mit.
(PM) Innsbruck, 29.05.2012 - Wer kein Einkommen vorzeigen kann, der kommt für ein Darlehen meist nicht in Frage. Sind keine anderen Sicherheiten zu bieten, dann ist auch keine Kreditzusage zu erwarten!

Der so genannte Arbeitslosenkredit ist längst zu einem eigenen Kreditmodell mutiert. Überall im Web werden derartige Darlehen angeboten, da fragt man sich, wie seriös diese Offerten in der Tat sind. Denn Fakt ist: Wenn man keinen Job hat, dann wollen die Banken auch nicht viel von einem wissen – zumindest wenn ein Darlehen das Anliegen darstellt. Wer Besitztümer hat, welche die Bank notfalls verkaufen oder versteigern kann, stehen die Chancen auf einen Kredit natürlich gut. Ist dies nicht der Fall, gilt man nicht als kreditwürdig.

Die Webseite www.arbeitslosenkredit.org ist einen Besuch wert, wenn man mehr über diese Thematik erfahren möchte. Hier werden die besten Kreditvermittler vorgestellt, welche sich unter anderem auch auf den Arbeitslosenkredit spezialisiert haben. Doch eines sei vorneweg gesagt: Ohne Sicherheiten geht auch hier nichts. Dazu kommt, dass man die Vermittlergebühren zusätzlich in Kauf nehmen muss. Wenn es anders geht, sollte man auf einen Arbeitslosenkredit besser verzichten. Wenn man das Geld aber sehr dringend braucht, dann stellt die Zusammenarbeit mit einem Kreditvermittler wohl die beste Möglichkeit dar, um eine finanzielle Notlage zu überbrücken.

Etwa 400.000 Deutsche reagieren auf Inserate wie „Kredit für Arbeitslose“, „Kredit ohne Schufa“ oder „Kredit zu verschenken“. Oft haben sie danach noch höhere Schulden als vorher. Gelockt wird in der Regel mit angeblich schufafreien Krediten, also Darlehen ohne Überprüfung der Zahlungsfähigkeit. In Deutschland gilt nämlich: Wer bei der Schufa-Überprüfung durchfällt, gilt nicht als kreditwürdig und steht weit davon entfernt, Geld von der Hausbank des Vertrauens zu erhalten. Dieser Umstand ist unseriösen Anbietern natürlich wohlbekannt.
PRESSEKONTAKT
pb internetdienstleistungen Einzelunternehmen
Herr Patrick Berger
Roseggerstrasse 4
6020 Innsbruck
+43-664-6582736
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PB INTERNETDIENSTLEISTUNGEN

Wir kümmern uns um mehrere Belange im Bereich Online-Marketing. Sind in diesem Bereich sehr erfolgreich seit 2008 tätig.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
pb internetdienstleistungen Einzelunternehmen
Roseggerstrasse 4
6020 Innsbruck
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG