VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Arbeitskorb Profishop - Stapler-Arbeitsbühnen in Profi-Qualität
Pressemitteilung

Arbeitsbühnen für Front-Gabelstapler, Schubmast-Gabelstapler und Deichselstapler - die Unterschiede im Überblick

(PM) Borken, 13.11.2015 - Sicherheitskörbe für Stapler sind die beliebtesten Stapler-Geräte, aber es gibt drei unterschiedliche Typen: Arbeitskörbe für Standard-Gabelstapler, Schubmast-Stapler und Deichselstapler und ganz neu - sogar Multi-Personenkörbe, die mit verschiedenen Stapler-Typen einsetzbar sind. Die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Personenkörbe im Überblick.

Nur wenige Stapler-Anbaugeräte sind so flexibel und beliebt wie Stapler-Arbeitsbühnen. Fast jeder Betrieb, der einen Gabelstapler im Einsatz hat, nutzt auch Arbeitskörbe, denn für kleine Reparaturen oder andere Arbeiten in der Höhe sind Stapler-Arbeitskörbe die perfekte Plattform, um sicher und gesetzeskonform arbeiten zu können. Allerdings gibt es unterschiedliche Typen: Es gibt spezielle Arbeitsbühnen für Front-Gabelstapler, Schubmast-Stapler und Deichselstapler. Für die Auswahl vom richtigen Arbeitskorb sollte man also die Unterschiede der Modelle kennen. Die Unterschiede basieren dabei auf den unterschiedlichen Gabelstapler-Typen, die in Unternehmen zu Einsatz kommen.
Der am häufigsten in Unternehmen zum Einsatz kommende Gabelstapler ist ein Front-Gabelstapler.

Gerade wenn große Lasten transportiert werden sollen, sind Fronstapler die richtige Wahl. Entsprechend sind auch die meisten Personenkörbe für Standard-Frontstapler geeignet. Ob mit schmaler oder breiter Aufnahme, durch die flexible Positionierung der Gabelzinken bei einem Front-Gabelstapler kann dieser Stapler-Typ auch Arbeitsbühnen mit einer eher schmalen oder breiten Aufnahme nutzen. Arbeitskörbe, die nur für Standard-Frontstapler geeignet sind, haben in der Regel nur eine Aufnahme an der breiten Seite, so dass dort die Gabelzinken in die Einfahrtaschen eingeführt werden können. Aber auch Arbeitskörbe mit Einfahrtaschen an der schmalen Seite können mit einem Frontstapler durch eine entsprechende Positionierung der Gabelzinken ohne viel Aufwand genutzt werden.

Ein Schubmast-Stapler ist gegenüber einem Frontstapler gerade für den innerbetrieblichen Transport geeignet und wird hier nicht nur zum Heben genutzt, sondern auch zum Kommissionieren oder Ein- und Auslagern von Waren auf (Hoch-) Regalen. Um auch auf kleinstem Raum ideal manövrieren zu können und gleichzeitig für den innerbetrieblichen Transport optimiert zu sein, ist bei Schubmaststaplern der komplette Mast nach vorne verschiebbar. Um immer eine stabile Position zu haben, sind zwei Räder bei Schubmaststaplern nach vorne verlagert, so dass die Anbaugeräte für Stapler nur eine eingeschränkte Breite haben dürfen. Entsprechend haben Personenkörbe für Schubmast-Gabelstapler (www.arbeitskorb-profishop.de/schubmaststapler) immer eine Aufnahme an der schmalen Seite, denn nur so können die Arbeitskörbe von Schubmaststaplern aufgenommen und ohne Einschränkung genutzt werden. Personenkörbe mit einer Aufnahme an der breiten Seite würden bei der Nutzung mit einem Schubmast-Stapler und beim Einziehen des Schubmastes an die vorderen Reifen stoßen. Eine noch recht neue Entwicklung sind dabei die sogenannten 2-in-1 Arbeitskörbe. Diese besitzen eine Aufnahme an der breiten und an der schmalen Seite und sind damit sowohl mit Fronstaplern wie auch mit Schubmast-Staplern nutzbar.

Der dritte Typ Arbeitskörbe (www.arbeitskorb-profishop.de) ist auch mit einem Deichselstapler und Ameisen nutzbar. Der Name Deichsel-Gabelstapler gibt auch einen Hinweise auf die Art der Bedienung und Steuerung dieses Stapler-Typs. Anders als beim Fronstapler oder Schubmaststapler wird ein Deichselstapler über eine Deichsel bedient und ist sozusagen ein Zwischending zwischen Gabelstapler und Hubwagen. Auch von der Leistungsfähigkeit bewegen sich Deichselstapler mit einer Tragkraft etwas 2to (max) und einer Hubhöhe von 4,5-5 Metern zwischen den typischen Leistungskennzahlen eines (Hoch-) Hubwagens und einem Frontstapler bzw. Schubmast-Gabelstapler. Arbeitsbühnen für Deichselstapler und Ameisen zeichnen sich vor allen Dingen durch zwei Kriterien aus: Die Aufnahme findet, ähnlich wie bei Personenkörben für Schubmaststapler, an der schmalen Seite statt. Darüber wird die Sicherung der Arbeitskörbe anders gewährleistet: Entweder über eine Kette, eine normale Bolzensicherung oder eine speziell für Deichselstapler und Ameisen konstruierte Abrutschsicherung. Gleichzeitig sind die Arbeitsbühnen für Deichselstapler nur für eine Person zugelassen.

Arbeitsbühnen für Gabelstapler sind die beliebtesten Anbaugeräte für Gabelstapler - ob für Standard-Gabelstapler, Schubmast-Stapler oder auch Deichselstapler und Ameisen. Je nach vorhandenem Gabelstapler im Unternehmen sollte man passende Arbeitsbühnen kaufen, denn nur dann ist eine problemlose, sichere und effiziente Nutzung im Unternehmen möglich.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Arbeitskorb Profishop - Stapler-Arbeitsbühnen in Profi-Qualität
Herr Dennis Dunker
Tempelmannsweg 8
46325 Borken
+49-2861-8040152
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ARBEITSKORB PROFISHOP - STAPLER-ARBEITSBÜHNEN IN PROFI-QUALITÄT

Als Spezialanbieter für Gabelstapler-Arbeitskörbe, den beliebtesten Anbaugeräten für Gabelstapler, umfasst unser Sortiment eine Vielzahl von Arbeitsbühnen und wir halten dabei für die verschiedenen Gabelstapler-Arten und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Arbeitskorb Profishop - Stapler-Arbeitsbühnen in Profi-Qualität
Tempelmannsweg 8
46325 Borken
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG