VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
BDAE Holding GmbH
Pressemitteilung

April-Ausgabe von "Leben & Arbeiten im Ausland" erschienen

(PM) Hamburg, 02.05.2013 - Der BDAE-Newsletter „Leben und Arbeiten im Ausland“ für den April ist fertig und steht zum Download bereit. Darin wird unter anderem veröffentlicht auf welchen Messen der BDAE im Mai vertreten ist, warum Dienstreisen auch im modernen Kommunikationszeitalter weiterhin sinnvoll und notwendig sind und weshalb immer weniger Au-pairs nach Deutschland kommen.

In der Rubrik „Rechtliches“ werden in dieser Ausgabe die Fragen geklärt Weshalb Smartphone-Apps auf Geschäftsreisen zu einem Risikofaktor werden können und was genau das deutsch-uruguayische Sozialversicherungsabkommen an Regelungen vorsieht.

Zudem hat der Facharzt Dr. Andreas Grasteit einen Beitrag über den neuen Vogelgrippe-Virus verfasst, der zurzeit in China grassiert. Auch zwei weitere Beiträge widmen sich der großen asiatischen Volksrepublik. So hat die BDAE eine Zusammenfassung über die zweite deutsch-chinesische Personalkonferenz verfasst und den Sinologen Jonas Polfuß über das deutsch-chinesische Verhältnis befragt.

Download-Link: www.bdae.com/de/downloads/Leben_und_Arbeiten_im_Ausland_April_2013.pdf

Viel Spaß bei der Lektüre!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
BDAE GRUPPE
Frau Anne-Katrin Schulz
Zuständigkeitsbereich: Leiterin Unternehmenskommunikation & Marketing
Kühnehöfe 3
22671 Hamburg
+49-40-30687414
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BDAE E.V.

Der Bund der Auslands-Erwerbstätigen (BDAE) e.V. wurde im Jahr 1995 gegründet und ist ein eingetragener Verein. Der Verein unterstützt Expatriates und Auswanderer sowie Unternehmen, die Ihre Mitarbeiter ins Ausland entsenden, bei der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
BDAE Holding GmbH
Kühnehöfe 3
22761 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG