VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
co2online gemeinnützige GmbH
Pressemitteilung

Heizkosten sparen mit der EnergieCheck-App von co2online

App um mobilen WärmeCheck zur Heizungsoptimierung erweitert / Bereits 17.000 App-Downloads
(PM) Berlin, 16.07.2012 - Rund 20.000 Hauseigentümer haben in den vergangenen Wochen mit dem WärmeCheck auf www.meine-heizung.de herausgefunden, wie viel Heizkosten sie durch das Optimieren der Heizung sparen können. Nun ist der kostenlose Service auch mobil für Android und iOS nutzbar: Der WärmeCheck ist ab sofort Bestandteil der erfolgreichen App EnergieCheck der gemeinnützigen co2online GmbH. "Nutzer der App können nun auch mobil ermitteln, wie schnell sich eine Heizungsoptimierung durch einen hydraulischen Abgleich bezahlt macht. Hauseigentümer können die Ergebnisse Freunden und Bekannten zeigen, Handwerker können ihre Kunden auf das individuelle Sparpotenzial aufmerksam machen", sagt co2online-Geschäftsführerin Tanja Loitz.

Die EnergieCheck-App hilft Mietern und Hauseigentümern beim Energiesparen. Bislang wurde sie insgesamt 17.000 Mal heruntergeladen und mehr als 100.000 Mal eingesetzt. Sie erleichtert das Sammeln von Zählerständen für Heizenergie, Strom und Wasser sowie das Bewerten des Verbrauchs und hilft beim Finden von Fachleuten vor Ort. So können App-Nutzer mit dem Smartphone oder einem Tablet-PC ihren Energieverbrauch, ihre Kosten und CO2-Emissionen überblicken, Experten finden und Sparerfolge erkennen - alles aus einer Hand. Die Gratis-App EnergieCheck ist für Android-Geräte bei Google Play und für iPhone, iPad und iPod touch bei iTunes erhältlich.

Heizungsoptimierung spart Heizkosten

Nach einer Heizungsoptimierung durch einen hydraulischen Abgleich wird jede Heizfläche mit der erforderlichen Warmwassermenge versorgt und die Wärme kann sich gleichmäßig und effizient im Haus verteilen. Das spart Heizkosten und erhöht den Wohnkomfort. Mit dem mobilen WärmeCheck können Verbraucher herausfinden, wie schnell sich ein hydraulischer Abgleich in ihrem Haus bezahlt macht. Neben dem WärmeCheck können auch alle anderen Funktionen der App ohne Smartphone oder Tablet-PC genutzt werden - mit den kostenlosen Ratgebern von co2online auf meine-heizung.de und co2online.de.
PRESSEKONTAKT
co2online gemeinnützige GmbH
Herr Jens Hakenes
Zuständigkeitsbereich: Leiter Redaktion
Hochkirchstr. 9
10829 Berlin
+49-30-7809665-10
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE KAMPAGNE "MEINE HEIZUNG KANN MEHR"

„Meine Heizung kann mehr“ ist eine Kampagne der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2online. Die bundesweite Kampagne wird vom Bundesumweltministerium im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert und von der ...
PRESSEFACH
co2online gemeinnützige GmbH
Hochkirchstr. 29
10829 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG