VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Aufgesang Public Relations GmbH | prdienst.de
Pressemitteilung

Ankündigung: ConventionCamp Hannover 2009 – Die (Un-)Konferenz zur Zukunft des Internet

(PM) Hannover, 28.09.2009 - 28. September 2009. Am 26. November 2009 findet die zweite Auflage des ConventionCamp Hannover im Conventioncenter auf dem Messegelände statt ( www.conventioncamp.de ). Unter dem Kernthema „Trends, Entwicklungen und Relevanz für das Internet der Zukunft“ bringt die innovative Veranstaltung E-Business- und E-Commerce-Verantwortliche, Internetanbieter, Vertreter der Web-2.0-Szene, Teilnehmer aus Wissenschaft und Forschung sowie den Nachwuchs aller Bereiche zusammen. Die Anmeldung ist ab sofort unter www.conventioncamp.de/anmeldung möglich.

Einzigartig in Deutschland ist die Integration von Wissenschaft, Wirtschaft und Web 2.0-Szene auf einem gemeinsamen Zukunftskongress. Ungewöhnlich ist auch die Art der Veranstaltungsorganisation, denn das ConventionCamp Hannover ist ein innovatives Crossover aus Fachkongress und sogenannter „Un-Konferenz“. Initiatoren sind das Institut für Marketing und Management der Leibniz Universität Hannover, t3n (Fachmagazin für Web 2.0, E-Commerce und Open Source), sowie w3design (Agentur für digitale Strategien), beide ebenfalls aus Hannover.

Als Speaker haben sich unter anderem bereits der Grimme-Award-Preisträger Markus Beckendahl sowie Blogger Sascha Lobo angekündigt. Bis zu 1.000 Teilnehmer werden erwartet.

Austausch zur „Zukunft des Internet“

Unter dem Kernthema „Zukunft des Internet““ liegt der Fokus des ConventionCamp Hannover 2009 auf Visionen für das Internet der Zukunft, der Relevanz und Strategien von Social Media, E-Commerce 2.0, Online-Marketing-Trends und Erfolgsrezepten sowie den Informationsarchitekturen der Zukunft. Hannover wird für einen Tag zu Deutschlands Internet-Hauptstadt und transportiert diese Botschaft ins gesamte Bundesgebiet.

Ergänzend laden eine Networking-Area, eine Job- und Praktikumsbörse, ein Forum für Existenzgründer, Speeddatingformate zu verschiedenen Themen, Live-Experimente aus der Internetforschung sowie eine Live-Studie unter allen Experten und Teilnehmern, eine Online-Diskussion per Twitter und thematische Webcasts zum Austausch und Kennenlernen interessanter Menschen ein.
Zielgruppen des ConventionCamp Hannover 2009
Das ConventionCamp wendet sich an E-Business- und E-Commerce-Verantwortliche aus Unternehmen, Internet-Dienstleister, Medienschaffende, Unternehmensgründer und Startups, Vertreter der Web-2.0-Szene, Studenten verschiedener Fachbereiche sowie interessierte Schüler in Informatikprojekten aus dem n-21-Verbund (Schulen ans Netz).

Wichtige Eckdaten:
Veranstaltungstag: Donnerstag, 26. November 2009, 9.00 bis 19.00 Uhr
Veranstaltungsort: Hannover, Conventioncenter auf dem Messegelände
Kosten: 199,00 Euro (99,00 Euro für begrenztes Kontingent. Studenten, Freiberufler und Teilnehmer aus Kleinstunternehmen können kostenlos teilnehmen: Sponsored-by-Tickets’)

Weitere Informationen im Newsroom: www.conventioncamp.de/newsroom
Mehr zum Veranstaltungskonzept unter: www.conventioncamp.de/das-konzept
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Aufgesang Public Relations GmbH | prdienst.de
Frau Anni Bukmaier
Braunstraße 6a
30169 Hannover
+49-511-92399922
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Frau Daniela Dangers
Braunstraße 6a
30169 Hannover
+49-511-923 999-18
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DAS CONVENTIONCAMP HANNOVER

Das ConventionCamp ist ein einzigartiges Crossover aus Fachkongress und Un-Konferenz zur digitalen Zukunft. Erstmals im Oktober 2008 mit rund 300 Teilnehmern in Hannover veranstaltet, konnte es 2009 mit fast 1.000 Anmeldungen einen großen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Aufgesang Public Relations GmbH | prdienst.de
Braunstraße 6a
30169 Hannover
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG