VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
KOSCHADE PR
Pressemitteilung

Anika Weckemann wird Technical Director bei Berger Baader Hermes

Die Münchner Agentur für kreative und interaktive Markenführung baut ihr technisches Know-how weiter aus
(PM) München, 05.05.2010 - 05. Mai 2010. Berger Baader Hermes holt Anika Weckemann als Technical Director an Bord. Die 29-jährige soll vor allem die Kreation stärker mit technischem Know-how bereits bei der Ideenfindung unterstützen sowie die Programmierung und Umsetzung von Websites, Social Media- und Mobile-Applikationen rundum steuern. Sie wird in ihrer Funktion auch für die Koordination der externen Spezialisten verantwortlich sein.

Die Diplom Informatikerin (FH) hat an der Hochschule Ravensburg-Weingarten studiert. Weckemann hat zuletzt 3,5 Jahre bei Phase 4, München, gearbeitet. Sie war dort Teamleiterin Webentwicklung und auch Bereich Backend und Systemadministration tätig.

„Bislang konnten wir viele innovative Ideen in punkto technischer Umsetzung nur über freie Mitarbeiter aus den entsprechenden Fachgebieten prüfen – das soll sich jetzt beschleunigen“, erklärt Matthias Berger, Geschäftsführer von Berger Baader Hermes. „Mit Anika Weckemann haben wir eine Allrounderin auf dem Gebiet der zukunftsweisenden Technologien an Bord, die unsere Spezialisten perfekt ergänzt.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
KOSCHADE PR
Juliane Krokowski
Maria-Theresia-Str. 22
81675 München
+49-89-55264796
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BBH

Die Herkunft der Agentur ist online/interactive/digital. Das Angebot umfasst heute die Disziplinen Markenpositionierung und -strategie, Kreation Klassik, Kreation Online, Dialogmarketing, Handelsmarketing, Online-Marketing, Social Media Marketing, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
KOSCHADE PR
Maria-Theresia-Str. 22
81675 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG