VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
f:data GmbH
Pressemitteilung

Angebote schnell, sicher und einfach mit DBD-Kostenkalkül Dachdecker kalkulieren

Die Erstellung eines sorgfältig kalkulierten Angebotes mit allen Mengen und Leistungen kostet Zeit. Zeit, die der Dachdecker für seine eigentlichen Tätigkeiten benötigt.
(PM) Weimar, 10.03.2010 - Die Erstellung eines sorgfältig kalkulierten Angebotes mit allen Mengen und Leistungen kostet Zeit. Zeit, die der Dachdecker für seine eigentlichen Tätigkeiten benötigt. Die Weimarer f:data GmbH bietet ab sofort mit der Softwarelösung DBD Kostenkalkül Dachdecker eine grafische Kalkulation für alle Handwerker, die mit Holzbau-, Dach- und Klempnerarbeiten am Dach zu tun haben. Mit der Software ermittelt der Dachdecker Mengen und Kosten und kann somit schnell ein Angebot auf der Ebene von Einheitspreisen mit einer hohen Genauigkeit erstellen. Darüber hinaus stehen im integrierten Kalkulationsmodul x:bau alle Funktionen von der Angebotserstellung bis zur Rechnungslegung zur Verfügung. Das unter allen gängigen Windowsversionen laufende System beinhaltet detaillierte Einzelkosten und Verbrauchsmengen für die Gewerke Zimmer- und Holzbauarbeiten, Dachdeckungsarbeiten, Dachabdichtungsarbeiten und Klempnerarbeiten.

Dächer bestehen aus Dachlinien, Dachflächen und Punktelementen. Unterschiedliche Ausführungsmöglichkeiten wie Steil- oder Flachdächer, Dachterrassen, begrünte Dächer oder kombinierte Dachneigungen und Dachformen erlauben mit zusätzlichen Komponenten wie Gauben, Schornsteine und Wandanschlüssen eine individuelle Gestaltung. Mit DBD-Kostenkalkül Dachdecker ermittelt der Anwender grafisch auf Basis von Skizzen, Zeichnungen und Luftbildern die Mengen, indem er die Linien des Daches nachzeichnet. Dann ordnet er die Linien den Bezeichnungen wie First, Traufe etc. zu, setzt Punktelemente wie Schornstein, Gaube etc. ein und gibt eine Dachneigung ein. Schon nach wenigen Minuten hat das System ein 3D-Modell erzeugt, welches visuell auf Plausibilität prüfbar ist. Gleichzeitig ermittelt DBD Kostenkalkül Dachdecker dreidimensional die Mengen.

Durch einfache Zuweisung der gewünschten Qualitäten zu den einzelnen Dachbestandteilen wie zum Beispiel Dachflächen erzeugt das Programm automatisch die passenden Ausschreibungstexte inklusive Preisinformationen. Der Dachdecker übergibt dann das erzeugte Leistungsverzeichnis per Knopfdruck dem Kalkulationsmodul x:bau. In Verbindung mit den integrierten Kostenansätzen kalkuliert das Programm automatisch alle Einzelkosten. Konkret für den Betrieb und den Auftrag lassen sich Löhne, Materialpreise oder Zuschläge anpassen. Angebote mit Leistungspositionen und Einheitspreisen sowie Material- und Stundenlisten können genauso wie Rechnungen auch erstellt werden.

Siehe www.fdata.de.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
f:data GmbH
Herr Frank von der Weth
Coudraystraße 4
99423 Weimar
+49- 03643 -7781400
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER F:DATA GMBH

Die f:data GmbH aus Weimar entwickelt und vertreibt seit 1994 Lösungen für die f:data GmbH entwickelt und vertreibt Software für die Baubranche. Den Schwer-punkt bilden kostenpflichtige Onlinedienste, die aktuelle, hochwertige und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
f:data GmbH
Coudraystraße 4
99423 Weimar
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG