VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Capisol GmbH
Pressemitteilung

Analysten vergeben Top Ratings für neue PROJECT REALE WERTE Fonds 11 und 12

(PM) Bamberg, 10.04.2012 - Bamberg, 10. April 2012: Die PROJECT Fonds Gruppe hat die am besten bewerteten Fonds ihrer 17-jährigen Unternehmensgeschichte aufgelegt. Zu diesem Ergebnis kommen die beiden unabhängigen Analystenhäuser G.U.B. und Invest-Report und vergaben das Maximum an erzielbarem Ergebnis: „sehr gut“.

Das Bamberger Emissionshaus hat mit seinen neuen, im April aufgelegten REALE WERTE Fonds 11 und 12 die Analysten von G.U.B. und Invest-Report überzeugt. G.U.B. vergab für den REALE WERTE Fonds 12 ein sehr gutes „+++“-Rating. Die Hamburger Ratingagentur begründet ihre Entscheidung unter anderem durch die erzielte, überdurchschnittliche Rendite laufender PROJECT Fonds. „Eine separate Übersicht mit 20 vollständig abgeschlossenen Projekten, die der G.U.B. vertraulich vorgelegt wurde, weist insgesamt sehr überzeugende Ergebnisse aus. Die durchschnittlich erreichte Rendite übersteigt demnach die laut Prospekt auf Projektebene angestrebte Rendite von zwölf bis 15 Prozent deutlich.“

Die Analysten von Invest-Report bewerteten den REALE WERTE Ratenansparfonds 11 sowie den Einmalanlagefonds 12 mit einem ausgezeichneten „A“-Rating. „Der Anbieter, die Bamberger PROJECT-Gruppe, kann eine sehr erfolgreiche Immobilienhistorie vorweisen und die bisherigen Fonds sind durchweg plangemäß verlaufen. Mit Verweis auf die sorgfältige Auswahl der zu entwickelnden Objekte im Sinne eines transparenten Due Diligence-Prozesses bemerkt Invest-Report: „Es wurden sinnvolle Investitionskriterien definiert, die auch die Erstellung externer Gutachten vorgeben.“ Ebenso überzeugt der planbare Verkauf der Wohnungen über die eigenen angestellten Verkäufer: “Sehr erfolgreicher Verkauf der bisherigen Immobilienobjekte.“

Das abschließende Urteil: „Die PROJECT Gruppe kann auf Erfahrung aus Immobilien-Projektentwicklungen im Volumen einer dreiviertel Milliarde Euro zurückgreifen.(...) Insgesamt handelt es sich um ein bewährtes und erfolgversprechendes Konzept.“

Die Finanzierung beider Fonds und der Projektentwicklungen erfolgt auf allen Ebenen ausschließlich aus Eigenkapital. Das Mindest-Kommanditkapital beträgt 15 Millionen Euro. Eine Platzierungsgarantie der PROJECT-Gruppe sichert das Erreichen dieses Volumens ab. Eine Erhöhung des Kommanditkapitals auf bis zu 75 Millionen Euro ist möglich. Die Platzierungsphase läuft plangemäß bis Ende 2013, längstens bis Ende 2014.

Die vollständigen Prospektchecks können auf der Unternehmenswebseite der PROJECT Fonds Gruppe unter nachfolgendem Link heruntergeladen werden:
www.project-fonds.com/fonds/analysen

Weitere Informationen unter www.project-gruppe.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Capisol GmbH
Frau Heike Laukat
Platanenallee 10
14050 Berlin
+49-30-91576323
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PROJECT FONDS GRUPPE

Die PROJECT Fonds Gruppe ist spezialisiert auf die Entwicklung, Initiierung und Verwaltung geschlossener Immobilienentwicklungsfonds. Seit 1995 beweist die Gruppe, dass es in jeder Marktsituation Erfolgs- und Stabilitätsstrategien mit ...
PRESSEFACH
Capisol GmbH
Platanenallee 10
14050 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG