VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Bestsidestory
Pressemitteilung

Am 15. Mai ist Internationaler Tag der Familie

Travellerbekleidung.de gibt Tipps für die perfekte Familienwanderung
(PM) Leipzig, 12.05.2011 - Im Jahr 1993 wurde der 15. Mai erstmals von den Vereinten Nationen (UN) als “Tag der Familie“ ausgerufen. Sinn und Zweck des Internationalen Familientags ist es, die Bedeutung der Familie als wichtigste Basis jeder Gesellschaft herauszustellen. Seither wird jedes Jahr durch Kampagnen verschiedener Organisationen, Krankenkassen und der WHO (Weltgesundheitsorganisation) dazu aufgerufen, die Familienbande durch gemeinsame Unternehmungen und Aktivitäten zu stärken.

Eine Freizeitaktivität, die sich besonders anbietet, da sie überall und auch spontan realisierbar ist, ist Wandern oder Bergwandern. Deutschland weist hunderte herrliche Wandergebiete auf. Vor allen in den Mittelgebirgen oder an Flüssen entlang bieten sich atemberaubend schöne Ausblicke. In speziellen Familienwanderführern sind Routen ausgewiesen, die zum Teil sogar kinderwagentauglich sind.

Wer mit der Familie, speziell mit kleinen Kindern unterwegs ist, sollte für eine erfolgreiche Wanderung folgende Tipps beherzigen: Die Quintessenz für längere Wanderungen ist die richtige Ausrüstung, das trifft insbesondere für Schuhe zu. Wanderschuhe sollten niemals erstmalig bei der Wanderung getragen werden, sondern schon davor auf kürzeren Strecken eingelaufen werden. Bei der Wanderung selbst empfiehlt es sich, spezielle Wandersocken zu tragen, die an Spitze und Ferse verstärkt sind. Alternativ gehen auch Baumwollsocken, die über den gut mit fetthaltiger Creme eingeriebenen Fuß gezogen werden. So verhindert man effektiv Blasen an den Füßen.

Besonders an warmen Tagen ist leichte Funktionskleidung, die den Schweiß vom Körper weg leitet, empfehlenswert. In Kombination mit einer Funktions-Regenjacke ist man auch gegen überraschende Regengüsse, wie sie im Sommer häufig vorkommen, gut gewappnet. Ist die gewählte Route sonnig, muss auf jeden Fall eine Kopfbedeckung mit, um Sonnenbrand und Überhitzung vorzubeugen.

Was auf keine Fall im Wanderrucksack fehlen darf, ist Sonnencreme, ggf. auch spezielle Kindersonnencreme, ausreichend Getränke, am besten in Form von Saftschorle, da diese Elektrolyte enthält sowie leicht verwertbare Kohlehydrate für den kleinen Hunger zwischendurch. Ideal sind Trockenobst, Reiswaffeln oder Bananen. Travellerbekleidung.de wünscht einen schönen Familienwandertag!
PRESSEKONTAKT
Bestsidestory GmbH
Frau Ulrike Schinagl
Zuständigkeitsbereich: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

+49-341-92 77 290
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TRAVELLERBEKLEIDUNG.DE

Travellerbekleidung.de ist ein Online-Shop der Outdoor-Shop.com GbR mit Stammsitz in Marienberg (Erzgebirge/Sachsen). Outdoor-Shop.com GbR vertreibt seit 8 Jahren Outdoor-Bekleidung und Accessoires der Marke DEPROC ACTIVE für Menschen, die Wert ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Bestsidestory
Neumarkt 20
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG