VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
International Trading Office GmbH
Pressemitteilung

Alte Rohre, neue Technik

Rohrinnensanierung bringt sauberes Trinkwasser
(PM) Bensheim, 17.12.2009 - Sicher, sauber, umweltfreundlich!

Die Firma Ecosan GmbH aus Bensheim saniert seit 15 Jahren bundesweit metallische
Trinkwasserleitungen. Mit Hilfe der Rohrinnensanierung ist es möglich, die bestehenden Leitungen in Gebäuden umweltschonend und kostengünstig zu sanieren. Die metallischen Wasserleitungen werden im ersten Schritt getrocknet. Anschließend erfolgt die Reinigung per Sandstrahlverfahren und die Beschichtung mit einem für Trinkwasser freigegebenen Epoxydharz. Während der Arbeit werden Überprüfungen mit einem Endoskop durchgeführt.

Seit dem 01.03.2003 ist jeder private Hausbesitzer, der sein Trinkwasser anderen
Personen durch seine Versorgungsleitungen zur Verfügung stellt, für die einwandfreie
Beschaffenheit des Trinkwassers verantwortlich. Dies gilt auch in mikrobiologischer
Hinsicht. Die Wasserwerke liefern Trinkwasser in hoher Qualität, doch durch
beschädigte und verkeimte Leitungen kann dieser Standard nicht in jedem Haushalt
erhalten bleiben. Trinkwasserleitungen können bereits nach kurzer Zeit Rost, Kalt oder Schmutz ansetzen, wodurch die Funktion erheblich beeinträchtigt wird. Schmutziges, braunes Trinkwasser ist nur eine der möglichen Folgen. Weiterhin steigt die Bildung der Bakterien und Keime erheblich an, es kann ein Druckabfall entstehen und auch Lochfraß und Rohrbrüche sind keine Seltenheit. Neben einer deutlichen Einschränkung der Wohnqualität kann es zu erheblichen Gesundheitsschädigungen kommen. Die Firma Ecosan GmbH kann durch mikrobiologische Untersuchungen und eine durchgeführte Endoskopie sofort Warnzeichen erkennen und verschmutzte bzw.
beschädigte Leitungen auf den neusten Stand bringen.

Durch das eingesetzte Verfahren müssen unterputzverlegte Wasserleitungen nicht mehr ausgetauscht werden, was dem Besitzer nicht nur erhebliche Kosten, Schmutz und Lärm erspart. Er bleibt ebenso von Renovierungsarbeiten im Wohnbereich und
tagelangen Unterbrechungen des Wasserflusses verschont.

Die saubere und kostengünstige Rohrinnensanierung der Firma Ecosan GmbH erfolgt
absolut gesundheits- und umweltfreundlich. Chemikalien kommen bei diesem Verfahren nicht zum Einsatz. Angewendet wird ein Sandstrahlverfahren zur Reinigung der Rohre, was eine überaus umweltverträgliche Methode darstellt. Die Rohrinnensanierung wird mit dem Auftragen des zu diesem Zwecke eigens entwickelten Epoxydharzes abgeschlossen. Das Verfahren ist nach DIN ISO 9001:2000 zertifiziert und sichert demnach einen sehr hohen Qualitätsstandard zu. Jeder Arbeitsschritt der Rohrsanierung wird von der Firma Ecosan GmbH aus Bensheim nach den festgelegten Ausführungsvorschriften durchgeführt.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
International Trading Office GmbH
Herr Kai Andreas Wolf
Niebelungenstrasse 426
64686 Lautertal
+49-6254-942702
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ECOSAN GMBH

Neuwiesenfeld 13 - 64625 Bensheim - Telefon: 06251-77 07 74-0
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
International Trading Office GmbH
Niebelungenstrasse 426
64686 Lautertal
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG