VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Deutscher Pressestern
Pressemitteilung

Alpha Industries Summer-Look 2011: lässig, farbenfroh und authentisch

Premiere der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2011 auf Bread & Butter
(PM) Neu-Isenburg, 13.07.2010 - Robuste Qualität, hochwertige Verarbeitung und einzigartige Passform, gepaart mit modischem Know-how – das sind die Markenzeichen von Alpha Industries. Die neuen Styles der kommenden Frühjahr/Sommer-Kollektion präsentiert das amerikanische Brand auf der Bread & Butter, 7. bis 9. Juli 2010, in Berlin. Federleichte Nylonqualitäten bei Jacken, Karos und Vintage-Optiken auf Shirts und Shorts sind genauso Elemente der neuen Kollektion wie Prints im 50er-Jahre-Stil.

Im Fokus von Alpha Industries liegt nach wie vor der Bereich „Jackets“. Dennoch wurde das Brand in den letzten Jahren sukzessive erweitert und das Sortiment um die Produktgruppen „Pants“, „T-Shirts“, „Track“, „Women“ sowie „Accessories“ ergänzt. Ganz neu in der kommenden Saison: Sport & Swim. Die funktionale Sport- und Bademode für ihn reiht sich gekonnt in den bereits bestehenden „Track“-Bereich ein. Für eine Überraschung gut ist auch die neue Linie „Underwear for Men“. Sie lässt nicht nur die Herzen der männlichen Träger höherschlagen, sondern auch die mancher Betrachterin.

Leichte Jackets für kühle Nächte
Für laue Sommerabende bietet Alpha Industries mit Sommerjacken aus leichten Nylonqualitäten die perfekte Auswahl: Materialien wie Flight Nylon, Two-Tone Nylon, Oxford-Nylon und Pigment-dyed Nylon sind in einer breiten Farbrange und mit angesagten Vintage-Optiken zu erhalten. Bei Outdoor-Fans überzeugen die Jackets außerdem durch ihre Windbreaker-Qualitäten. Ob schmal und lang oder kurz und weit – Alpha Industries hält mit dem Core-, Standard- und Vintage-Fit für jeden Geschmack die richtige Passform bereit. Unter-schiedlichste Patches, Applikationen und Stickereien pimpen die Jacken zusätzlich und machen sie zum Must-Have für die kommende Sommersaison.

Vintage, Farben und Karos – der Sommerlook 2011
Rot, blau, grün oder gelb, gestreift oder used – in der kommenden Frühjahr/Sommer-Kollektion 2011 greift Alpha Industries die angesagtesten Trends auf. Bei den farbenfrohen T-Shirts dominieren verschiedenste Logo- oder Racing-Prints und Vintage-Motive aus den 50er-Jahren. Ebenfalls up to date und natürlich im neuen Sommersortiment enthalten: gestreifte T-Shirts mit Alpha Industries Logo-Print in Vintage-Optik. Die Military- und Flieger-Motive zeigen, dass die Marke stets authentisch und dem eigenen Ursprung – der Fliegerei – treu bleibt. Ein weiteres Highlight für die Sonnenmonate 2011: das leger getragene Karohemd für einen lässig-coolen Style. Große Pattentaschen auf Brusthöhe, Alpha Industries Logo-Print am rechten Ärmel und Druckknöpfe mit Perlmuttaufsatz machen das angesagte Kurzarmhemd im Karolook zum Modemagneten der Saison.

Sommerjacken ab € 89,– bis € 139,– (UVP)
T-Shirts ab € 17,90 bis € 39,90 (UVP)
Karohemden ab € 49,90 bis € 59,90 (UVP)

Über Alpha Industries
Gegründet im Jahr 1959, tief im Süden der USA, in der Kleinstadt Knoxville, Tennessee, entwarf Alpha Industries zunächst Jacken für die Piloten der US-Airforce. Bis heute ist das Unternehmen der größte Zulieferer für Fliegerjacken der US-Luftwaffe. Das Material aus speziellem Nylon zeichnet sich durch eine sehr glatte Oberfläche und einen geringen Materialwiderstand aus. Dies ermöglicht dem Piloten einen leichten und schnellen Einstieg ins Cockpit und im Notfall den schnellen Ausstieg über den Schleudersitz. Die einzigartige Passform entsteht durch ein kompliziertes Verfahren, bei dem die für Alpha Industries typische Raffung der Nähte entsteht. Anfang der 80er-Jahre entdeckten auch Hollywood-Stars die klassischen Pilotenjacken. Der Look verbreitete sich schnell und die Jacken wurden zu begehrten Must-Haves für Fashion-Liebhaber weltweit. Bis heute werden Alpha Industries Jacken bei der US-Airforce und der US-Navy eingesetzt. 1993 wurde die Alpha Industries GmbH & Co. KG von Rainer Knapp und Norbert Schneider in Neu-Isenburg gegründet. Die verschiedenen Kollektionen sind seit 2010 europaweit in mehr als 800 Stores, von Young Fashion bis Military, erhältlich, so unter anderem in Deutschland bei Breuninger, Anson’s Herrenhaus, Theo Wormland, Streetpoint, Engelhorn, Garhammer und in Shops der Görgens-Gruppe. Weitere Informationen über Alpha Industries sind online abrufbar unter: www.alphaindustries.de.

Weitere Informationen:
Deutscher Pressestern Public Star
Bierstadter Str. 9 a, 65189 Wiesbaden, Germany
Anika-Christin Schablitzki,
E-Mail: a.schablitzki@public-star.de
Tel.: +49 611 39539-14 / Fax: +49 611 301995

Alpha Industries GmbH & Co. KG
Gravenbruchring 77–81, 63263 Neu-Isenburg
Hubertus Junge, E-Mail: hubertus@alphaindustries.de
Tel.: +49 6102 77600 / Fax: +49 6102 329034

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten. Achtung, Copyright: Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Agentur Stern
Frau Anika-Christin Schablitzki
Zuständigkeitsbereich: Junior PR Consultant

E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER DEUTSCHER PRESSESTERN PUBLIC STAR

Bierstadter Str. 9 a, 65189 Wiesbaden, Germany Romy Cutillo, E-Mail: r.cutillo@public-star.de Tel.: +49 611 39539-15 / Fax: +49 611 301995
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Deutscher Pressestern
Bierstadter Str. 9a
65189 Wiesbaden
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG