VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Wasserspender-fachmann.de
Pressemitteilung

Aktuelle Studie: Wasserspender beugen Übergewicht vor

Wasserspender-Fachmann.de berät Behörden, Unternehmen und Verbraucher
(PM) Berlin, 06.04.2011 - Laut aktueller Forsa-Umfrage nutzt heute bereits jeder dritte Bundesbürger Wasserspender zur Deckung seines Flüssigkeitshaushalts. Dabei halten Trinkwasserspender in immer mehr Schulen, öffentlichen Gebäuden und Büros Einzug. Ein Grund für diese Entwicklung: die geringeren Kosten und die nachweislich gesundheitsfördernden Effekte. Kinder beispielsweise, denen Wasserspender in der Schule zur Verfügung stehen, haben laut Dortmunder Forschungsinstitut für Kinderernährung ein um 31 % reduziertes Risiko an Übergewicht zu erkranken. Eine weitere Erkenntnis: Über 60 Prozent der Bundesbürger wünschen sich die Erfrischungsstationen in Sportstätten, öffentlichen Behörden, Flughäfen, Arztpraxen und Einkaufszentren. Unabhängige Beraterportale wie Wasserspender-Fachmann.de beraten und unterstützen Verbraucher, Schulen und auch Unternehmen bei der Suche nach dem passenden Gerät und vermitteln auf Wunsch kostenlose Wasserspender Angebote.

Wasserspender-Fachmann.de berät und vermittelt passende Angebote für Getränkespender. Mehr unter wasserspender-fachmann.de
PRESSEKONTAKT
Wasserspender-fachmann.de
Frau Alexandra Kempel
Marienstraße 2
10117 Berlin
+49-800-202244052
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WASSERSPENDER-FACHMANN.DE

Wasserspender-Fachmann.de ging Ende März 2011 erstmals online. Betrieben wird das unabhängige Beratungs- und Vermittlungsportal vom Tannhauser Verlag für Konsumenteninformation. Der Verlag betreibt verschiedene Fachzeitschriften und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Wasserspender-fachmann.de
Marienstraße 2
10117 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG