VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Pressemitteilung

Aktuelle Lünendonk-Studie zu BI-Standardsoftware

Hohes Potential für integrierte analytische BI-Tools zur ganzheitlichen Unternehmenssteuerung
(PM) Schmitten, 14.09.2011 - Am 13. September stellte das Marktforschungsinstitut Lünendonk seine aktuelle Marktstichprobe „Business Intelligence als Kernkompetenz“ vor, in deren Rahmen insgesamt 29 in und aus Deutschland agierende Anbieter von BI-Standard-Software hinsichtlich Umsatz, Mitarbeiterzahl und weiterer Vergleichskennzahlen analysiert wurden.

Die Ergebnisse zeigen, dass die befragten Unternehmen ihre Gesamtumsätze 2010 (Inland plus Ausland) im Vergleich zu 2009 um durchschnittlich 9,3 Prozent steigern konnten und damit deutlich über dem Wachstum des Gesamtmarktes für Standard-Software lagen. In diesem Umfeld konnte sich die Unternehmensgruppe IDL, Spezialist für Beratung und Softwarelösungen im Bereich Business Performance Management und einer der Sponsoren der Studie, mit einer Umsatzsteigerung um 7,4 Prozent im oberen Mittelfeld platzieren. Als wesentlicher Treiber für die Umsatzsteigerungen erwiesen sich erneut Neukunden. So wurden durchschnittlich 38,6 Prozent der Inlandsumsätze mit neuen Kunden erwirtschaftet.

Im Auslandsgeschäft erzielten alle BPM-Anbieter mit einem Umsatzplus von 31,8 Prozent im arithmetischen Mittel überdurchschnittliche Steigerungen. IDL reiht sich hier in das Feld der Anbieter mit einem Auslandsumsatz von über 1,0 Mio. Euro ein und konnte im Vergleich die meisten Umsatzanteile hinzugewinnen.

Gefragt nach der Bedeutung aktueller Marktthemen für ihren Geschäftserfolg, misst ein Drittel der beteiligten BI-Unternehmen BPM-Lösungen (Business Performance Management) eine „sehr große Bedeutung“ für ihr Unternehmen zu.

„Wir teilen die allgemeine Einschätzung, dass Business Performance Management eine immer wichtigere Rolle spielen wird. Wir haben uns daher in den letzten Jahren konsequent auf das Thema konzentriert und uns zu einem ganzheitlichen Anbieter von BPM-Lösungen entwickelt. Mit IDLKONSIS verfügen wir zudem über eine finanzwirtschaftliche Lösung für die Erstellung des legalen Konzernabschlusses, die insbesondere für Konzerne geeignet ist, die hohe Anforderungen an Reporting und Dokumentation stellen. Damit sehen wir uns im Markt sehr gut aufgestellt und für zukünftiges Wachstum bestens gerüstet“, kommentiert IDL-Gründer Bernward Egenolf.
PRESSEKONTAKT
IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Herr Richard T. Lane
Zeppelinstraße 25
55131 Mainz
+49-6131-891389
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IDL

Die 1990 gegründete IDL-Gruppe mit Hauptsitz in Schmitten bei Frankfurt/Main hat sich auf die Entwicklung von Softwarelösungen für Konsolidierung, Planung, Analyse und Reporting sowie die kompetente Beratung in fachlichen und ...
PRESSEFACH
IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Zeppelinstraße 25
55131 Mainz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG