VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Medien-PS
Pressemitteilung

Aktuell – „Der Thünker“ hilft Ärzten bundesweit durch die Sommerpause

Professioneller Telefonservice für Arztpraxen sorgt für durchgehende Erreichbarkeit der Praxen für Patienten und beugt Umsatzeinbruch vor.
(PM) Bonn, 07.07.2012 - Wilfried Thünker, Inhaber von „Der Thünker – Büroservice mit System“, im Interview mit Moersdorf Consulting – Agentur für Neuro-Marketing - Beratung und Schulungen für Ärzte und Zahnärzte.

Andrea Moersdorf: Herr Thünker, neben Ihren Leistungen rund um exzellenten Büroservice bieten Sie seit Neuestem auch Telefon-Management für Ärzte an. Was war der Auslöser Ihr Portfolio auch auf die Zielgruppe Ärzte anzuwenden?

Wilfried Thünker: In Sachen Telefonservice für mittelständische Betriebe gehören wir seit Jahren zu einem der erfolgreichsten Anbieter. Vor diesem Hintergrund kam unsere Auszubildende auf mich zu und berichtete von einem Erlebnis in einer Arztpraxis. Offensichtlich ging es dort sehr lebhaft zu, die Medizinischen Fachangestellten kümmerten sich neben ihren fachlichen Aufgaben auch um die Annahme von Patienten und um das Telefon, das ständig klingelte. Das ist für alle Beteiligten stressig. Wir haben dann entschieden unseren Telefonservice auch Praxen anzubieten.

Andrea Moersdorf: Was ist für Arztpraxen in diesem Zusammenhang besonders interessant und wie profitieren Ärzte von Ihren Leistungen?

Wilfried Thünker: Die Ärzte und ihr Team können sich auf ihre medizinische Arbeit und die Betreuung ihrer Patienten konzentrieren. Auf die Annahme von Telefonaten konzentrieren sich unsere Sekretärinnen. Dadurch wird Qualitätszeit frei, die effizient direkt für Patienten genutzt werden kann. Das bedeutet im Ergebnis auch weniger Stress in der Praxis und ein messbar besseres Arbeitsklima im Team. Die Feedbacks unserer Praxiskunden belegen das sehr deutlich.

Andrea Moersdorf: Welche Vorteile hat die durchschnittliche Arztpraxis von Ihrer Leistung?

Wilfried Thünker: Auf den Punkt gebracht bedeutet das Patientenbindung. Und damit einen für jede Praxis spannenden wirtschaftlichen Faktor, da der Patient durch unsere professionelle telefonische Betreuung und Terminvereinbarung der Praxis erhalten bleibt – auch wenn die Praxis wegen Urlaub geschlossen ist oder dort gerade niemand ans Telefon gehen kann.

Andrea Moersdorf: Welche Erfahrungen haben Sie bis zum heutigen Tag mit Ihrem neuen Angebot für Arztpraxen gemacht?

Wilfried Thünker: Ausschließlich positive. Viele Ärzte sprechen von einer „großen Entlastung“. Andere betonen, wie wichtig es ist, dass sie damit für ihre Patienten „gut erreichbar“ sind. (-> Ausführliche Referenzen siehe unter www.businesstelefon.de)

Andrea Moersdorf: Inwiefern planen Sie den Service für Praxen über das Telefonmanagement auszudehnen, respektive welche Möglichkeiten sehen Sie hierfür?

Wilfried Thünker: Wir bieten bereits heute an, die Terminvereinbarung zu übernehmen, sofern die Praxen über elektronische Kalender verfügen. Dies funktioniert in Echtzeit schnell und zuverlässig und entlastet die Mitarbeiterinnen in der Praxis zusätzlich. Auch unser Urlaubsservice wird stark nachgefragt, dabei übernehmen wir den Telefonempfang während der Praxisferien. Alternativ lässt sich die Umschaltung auf uns jederzeit nutzen, wenn in der Praxis Hochbetrieb herrscht. Hier genügt ein Knopfdruck, und das Telefon wird auf uns umgeleitet – oder – und das kommt immer häufiger vor – am Mittwoch– und Freitagnachmittag.

Andrea Moersdorf: Ein Punkt, der wichtig ist. Wie gewährleisten Sie den Datenschutz bei diesen hochsensiblen Daten?

Wilfried Thünker: Wir garantieren für sämtliche Daten, von denen wir Kenntnis erhalten, strikte Geheimhaltung. Dazu sind alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemäß Datenschutzgesetz vertraglich verpflichtet. Unser Zugriff auf den Kalender einer Praxis ist beispielsweise auf unseren Hochsicherheits-Servern gegen Zugriffe von außen mehrfach geschützt. Wir empfehlen den Praxen auch ihren Server entsprechend sichern zu lassen. Dies übernehmen Fachtechniker, die vor Ort die Sicherheit überprüfen. Das ist absolute Voraussetzung für das von uns angebotene Termin-Management.

Andrea Moersdorf: Herr Thünker, abschließend, was zeichnet gerade Sie als erfolgreichen Büroservice-Anbieter aus? Worin besteht Ihr langjähriger Erfolg, als „ältester“ Anbieter für Büroservice?

Wilfried Thünker: Tatsächlich waren wir bundesweit einer der ersten Anbieter von Büroservice. Unser Erfolg: wir reagieren sehr schnell auf die Bedürfnisse des Marktes. Von Seminar- und Konferenzräumen über das Equipment für Videokonferenzen bieten wir unseren Kunden – bei Bedarf – auch stundenweise professionell ausgestattete Büroräume an. Für den Kunden bedeutet dies: nur abrufen und nutzen, was wirklich gebraucht wird – keine teuren Pakete oder überflüssige Services. Wir arbeiten schlank, ehrlich und vertrauensvoll – unser Erfolg bestätigt uns darin.

Andrea Moersdorf: Vielen Dank für das Gespräch!
PRESSEKONTAKT
Medien-PS
Frau Karolina Lukasiak
Peenestrasse
53127 Bonn
+49-176-96806036
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER MOERSDORF CONSULTING

Moersdorf Consulting Ist eine Unternehmensberatung, die auf Basis der modernsten wissenschaftlichen Forschung im Bereich des Neuro-Marketings arbeitet. In Akquise-Workshops und Verkaufs-Kommunikations-Trainings bewirkt der mentale Lernansatz die von ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Medien-PS
Peenestrasse
53127 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG