VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
igroup Internetagentur GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Aktiv leben nach Krebs (ALNK) mit der Fitness Oase Wörth

Gezieltes Training nach Krebserkrankungen: zwei Trainer der Fitness Oase bilden sich zum ALNK-Übungsleiter weiter
(PM) Wörth am Rhein, 03.09.2015 - Patrick Scheidt und Mathias Galle von der Fitness Oase Wörth absolvieren im September die Hochschulweiterbildung „Aktiv leben nach Krebs“ der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement. Das Kursprogramm hat den Schwerpunkt gesundheitsförderliche Bewegung und wurde entwickelt, um Wohlbefinden und individuelle Leistungsfähigkeit von Menschen, die an Krebs erkrankt waren, wieder herzustellen bzw. zu erhöhen.

Nach Abschluss einer Krebstherapie ist es oft schwierig, wieder in den Alltag zu finden. Das Kursprogramm „Aktiv leben nach Krebs“ sorgt dafür, dass Betroffene sich mit den Themen körperliche Aktivität, bewusste Ernährung und ausreichende Entspannung befassen, um diese Aspekte (wieder) in ihren Alltag integrieren zu können.
Das einzigartige und evidenzbasierte, von Experten und Ärzten entwickelte 8-wöchige Kursprogramm ALNK ermöglicht einen gezielten (Wieder-)Einstieg in ein aktives und gesundes Leben. Ziel ist es, das persönliche Wohlbefinden sowie die körperliche Leistungsfähigkeit wieder herzustellen bzw. zu steigern. Daneben kann die oftmals vorhandene chronische Müdigkeit/Fatigue reduziert und möglicherweise das Risiko für eine Wiedererkrankung gesenkt werden.

„Aktiv leben nach Krebs“ in der Fitness Oase Wörth findet in Kleingruppen statt. In jeder Kursstunde gibt es neben Informationen auch praktische Bewegungseinheiten. Dabei geht es darum, wie das Erlernte in den Lebensalltag integriert werden kann. Die Betreuung erfolgt durch die beiden qualifizierten Kursleiter Patrick Scheidt und Mathias Galle, die vor der Durchführung eine 2-tägige Schulung mit Hochschulzertifikat absolvieren müssen.

„Im Rahmen dieser Ausbildung mussten wir beide ein Praktikum in einer medizinisch-onkologischen Einrichtung, in diesem Fall das Städtische Klinikum Karlsruhe, sowie ein Praktikum in der Physiotherapie in der Krebsnachbehandlung absolvieren,“ erläutert Patrick Scheidt die Ausbildung und fährt fort: „Ich selbst habe in Vorbereitung dessen bereits zu Beginn des Jahres die BSA Qualifikation bei der verantwortlichen Professorin zum Trainer für Fitnesstraining in der Krebsnachsorge absolviert. “

Die Kursausbilderin und Erfinderin des Aktiv leben nach Krebs Programms, Frau Prof. Dr. Scharhag-Rosenberger, hält im Oktober im Rahmen des Gesundheitsmonats in der Fitness Oase einen Vortrag zum Thema gezieltes Training nach Krebserkrankungen, anschließend wird das Kursprogramm durch Mathias Galle vorgestellt.

Weitere Informationen über die Fitness Oase Wörth gibt es unter www.fitness-oase-woerth.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Fitness Oase Wörth
Rüdiger Roth
Zuständigkeitsbereich: Geschäftsführung
In den Niederwiesen 4
76744 Wörth
+49-7271-79 3 25
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FITNESS OASE WÖRTH

Die Fitness Oase Wörth im Gewerbegebiet Niederwiesen wurde vor 10 Jahren von Rüdiger Roth eröffnet. Ziel des Ernährungsberaters ist es, Menschen dabei zu helfen ihre gesundheitlichen und sportlichen Ziele zu erreichen. Im modernen ...
PRESSEFACH
igroup Internetagentur GmbH & Co. KG
Ewald-Renz-Str. 1
76669 Bad Schönborn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG