VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH
Pressemitteilung

Akademie für Führungskräfte neues Mitglied der European Coaching Association e.V. (ECA)

Coaching-Ausbildung offiziell zertifiziert
(PM) Überlingen, Bad Harzburg, 02.04.2014 - Seit Mitte März 2014 ist die Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH (Überlingen/Bad Harzburg) Mitglied in der European Coaching Association e.V. (ECA) – dem Berufsverband der Coaches in Europa. Alle Mitglieder des Verbands verpflichten sich zu hohen qualitativen und ethischen Standards in der Ausbildung neuer Coaches. Die Coaching-Ausbildung der Akademie ist im Zuge der Mitgliedschaft damit ab sofort ECA-zertifiziert. Akademie-Geschäftsführer Dr. Simon Beck über die Aufnahme in den Verband: „Mit der Mitgliedschaft in der ECA zeigen wir nach außen, dass wir hohe Ansprüche an die Qualität unserer Ausbildung und keine Scheu vor Transparenz haben. Wir sind stolz und freuen uns, dass die Qualitätsstandards, die wir uns für unsere hauseigene Coaching-Ausbildung schon vor langer Zeit gesetzt haben, nun von einer unabhängigen Instanz bestätigt und durch die Zertifizierung offiziell anerkannt sind. Unsere Kunden können sich somit sicher sein, bei uns eine hervorragende Ausbildung zum Coach zu erhalten, die objektiven Kriterien standhält.“

Das Qualifizierungsprogramm zum „Coach im Business“ wird von der Akademie seit 2007 angeboten. Die Ausbildung erstreckt sich über 24 Tage, die über einen Zeitraum von knapp 1,5 Jahren verteilt sind – die Teilnehmer erhalten auf diese Weise ausreichend lange Zeit, um Fachkompetenz aufzubauen, sich persönlich weiterzuentwickeln und nachhaltige Sicherheit im Umgang mit Methoden, Werkzeugen und Fachwissen zu gewinnen. Durch die praktischen Übungen und Erfahrungen zwischen den fünf aufeinander aufbauenden Ausbildungsmodulen haben sie die Möglichkeit, sich selbst in ihrem Handeln zu erleben und zu hinterfragen. Die Lehrcoaches und die begleitende Supervision bieten dabei intensive Unterstützung und Beratung. Seit Juni 2013 wird die Ausbildung von Senior-Coach Mechtild Erpenbeck geleitet, die das Programm bereits seit 2009 fachlich und als Lehrcoach begleitet. Innerhalb der Ausbildung kommen sowohl Ansätze und Methoden aus der humanistischen Psychologie und der systemischen Beratungsarbeit als auch Erkenntnisse aus den Bereichen Transaktionsanalyse, Neurolinguistisches Programmieren (NLP), Gruppendynamik und Aufstellungsarbeit zur Anwendung. Höhepunkt der Ausbildung ist ein Live-Coaching, bei dem die Teilnehmer ihr neu erlangtes Wissen unter realistischen Bedingungen erproben können. Am Ende des Programms erhalten die Teilnehmer nach Vorlage und Präsentation einer Abschlussarbeit sowie einem erfolgreich absolvierten Kolloquium ein Abschlusszertifikat der Akademie für Führungskräfte.
PRESSEKONTAKT
Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH
Frau M.A. Stefanie Johannsen
Seepromenade 19
88662 Überlingen am Bodensee
+49-40-41909-304
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AKADEMIE FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE DER WIRTSCHAFT GMBH

Die Akademie für Führungskräfte (Überlingen/Bad Harzburg), ein Unternehmen der COGNOS AG, begleitet seit über 55 Jahren Fach- und Führungskräfte aller Branchen auf ihrem beruflichen wie persönlichen ...
PRESSEFACH
Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH
Seepromenade 19
88662 Überlingen am Bodensee
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG