VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Wertplan Nord GmbH
Pressemitteilung

Änderungen ab 2009 für Hauseigentümer und Mieter

Was sich im Immobilienbereich ab Jahresanfang ändert
(PM) Hamburg, 09.02.2010 - Bleibt 2009 mehr im Geldbeutel?

Zum Anfang des neuen Jahres gibt es einige Änderungen, die für Mieter und Vermieter interessant sind. Wertplan Nord Immobilien bietet einen kurzen Überblick über die wichtigsten Themen zum Jahreswechsel 2009.

2009 findet eine Anpassung des Wohngeldes statt. Die letzte Anpassung war im Jahr 2001. Die Erhöhung fällt teils sehr deutlich aus. Im Schnitt steigt sie von 90 auf 142 Euro. Mit dem Wohngeld gibt es künftig auch einen Heizkostenzuschlag. Ob der Heizkostenzuschlag auch als nachträgliche Einmalzahlung rückwirkend vom 1. Oktober gezahlt wird, ist hingegen nach der Ablehnung im Bundesrat weiterhin unklar. Im Bundesrat streitet man sich, ob die Kosten mit von den Ländern getragen werden sollen oder ob der Bund allein die Finanzierung der Nachzahlung tragen soll.

Interessant ist für Mieter und Vermieter die höhere steuerliche Absetzbarkeit von Handwerkskosten, wie z.B. Renovierungsarbeiten. Der Rahmen hierfür wurde von der bisherigen Höchstgrenze von 600 Euro auf 1200 Euro verdoppelt.

Neues beim Hausverkauf gibt es ab 2009 nur Weniges. So bleibt der Wertgewinn beim Verkauf steuerfrei und die Spekulationsfrist von 10 Jahren erhalten. Neu ist dagegen ab 2009, dass Wertverluste beim Verkauf nicht mehr mit dem Gewinn von Wertpapieren verrechnet werden können. Unter www.grundbuch-statt-sparbuch.nl finden Sie interessante Anlage Objekte in und um Hamburg.

Eine wichtige Änderung mit Beginn von 2009 betrifft Bausparverträge. Es erfolgt nur eine Auszahlung der Wohnbauprämie, wenn das Geld für den Bau, Kauf, die Modernisierung oder den Umbau einer Immobilie verwendet wird. Dabei gibt es eine Ausnahmeregelung für Menschen unter 25 Jahren. Wer älter ist und das Geld anderweitig verwerten möchte, muss die Wohnungsbauprämie zurückzahlen.
PRESSEKONTAKT
Wertplan Nord GmbH
Herr Michael Schneider
Schulstraße 9
25474 Hasloh
+49-4106-651314
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WERTPLAN NORD IMMOBILIEN GMBH

WERTPLAN Nord Immobilien ist ein bankenunabhängiges Dienstleistungsunternehmen der Immobilienbranche, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, individuelle Verkaufskonzepte für Wohn- und Gewerbeimmobilien in Hamburg und Umland zu ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Wertplan Nord GmbH
Schulstraße 9
25474 Hasloh
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG