VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Studentsgoabroad.com
Pressemitteilung

Adventskalender 2014 und Weihnachtsspendenaktion von Studentsgoabroad

Wenn es bei Gewinnspielen um mehr geht, als nur gewinnen
(PM) Berlin, 28.11.2014 - Der Adventskalender ist und bleibt die beste Tradition im Jahr. Die Praktikumsvermittlungsagentur Studentsgoabroad bietet ebenfalls ein online Gewinnspiel für alle Globetrotter an, allerdings mit einer Besonderheit: Teilnehmer können sich nicht nur selbst beschenken lassen, sondern im gleichen Zuge andere beschenken. Mit jeder Antwort im Quiz lässt Studentsgoabroad 50 Cent in eine große Spendenbüchse wandern, die in einem ihrer Partnerprojekte in Kapstadt, Südafrika, zu Gute kommt.

In jedem deutschen Haushalt gibt es ihn, ob mit Schokolade, Gummibären oder anderem Krimskrams gefüllt: den Adventskalender. Natürlich wollte auch Studentsgoabroad etwas Weihnachtsstimmung auf die Website bringen. Jede Menge kleine Gewinne zum Thema Reisen und Wanderlust lassen sich hier errätseln. Täglich können Globetrotter ihr Wissen über die Welt und Kulturen testen. Was verbirgt sich hinter Türchen 24? Der dicke Schokoladenweihnachtsmann wurde kurzerhand mit einer kostenfreien Praktikumsvermittlung nach Barcelona, Spanien, ausgetauscht – so, wie es sich für eine gute Vermittlungsagentur gehört.

Adventskalender gibt es viele, also warum ist es etwas Besonderes, an diesem von Studentsgoabroad teilzunehmen? Das Team hat Großes vor: ein Community-Projekt in Kapstadt soll mit neuen Musikinstrumenten ausgestattet werden. Was haben jetzt die Teilnehmer damit zu tun? Der Vermittler verspricht, 0,50 Euro für jeden Teilnehmer in die Instrumentausstattung zu stecken. Das soll die Website-Besucher zur Teilnahme motivieren. So kann man sich durch das Rätseln beschenken lassen und gleichzeitig andere zu beschenken.

Innerhalb des Community-Projektes in Kapstadt, Südafrika, wird sich gegen häusliche Gewalt und Missbrauch an Frauen und Kindern eingesetzt. Vor 6 Jahren startete die südafrikanische Gründerin die Initiative in dem Vorort Lavender Hills, einem Township, welches auch 20 Jahre nach der Apartheid noch besteht. „Das Projekt sucht dringend Musikinstrumente, um dort mit den Kindern zu arbeiten und diese von der Straße wegzuhalten.“ sagt Jana Williams, Freiwilligenkoordinatorin von Studentsgoabroad in Kapstadt. „Gebraucht werden 1.200 Euro für ein Trommelset und zwei Madimba Sets.“ Das klingt nach einem wahnsinnig verdammt großen Vorhaben! Aber egal wie viel zusammengetragen wird: „Jeder Euro zählt.“
PRESSEKONTAKT
Studentsgoabroad.com
Frau Julia Stein
Ruppiner Chaussee 377
13503 Berlin
+49-30-02 38411
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER STUDENTSGOABROAD.COM

Die Mitarbeiter der Organisation stehen auch bei der Organisation von Visum, Unterkunft, Flughafentransfer oder Sprachkursen zur Seite. Weltweit hat Studentsgoabroad.com eigene Büros vor Ort oder kooperiert mit ausgewählten ...
PRESSEFACH
Studentsgoabroad.com
Ruppiner Chaussee 377
13503 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG