VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Agentur Xpand21 GmbH
Pressemitteilung

Achtung bei Steuerklassenwahl: Weniger ist nicht immer mehr

(PM) Hamburg, 02.12.2009 - Mannheim, 30. November 2009. In den letzten Wochen ist bei den meisten Bürgern die Lohnsteuerkarte für das Jahr 2010 ins Haus geflattert. Ein guter Zeitpunkt für Verheiratete, die Wahl der Lohnsteuerklasse zu überdenken – zumal der Gesetzgeber mit dem neuen Faktorverfahren ab 2010 eine weitere Möglichkeit des Lohnsteuerabzugs bietet: Künftig können Ehepaare nicht nur zwischen den Steuerklassen III/V und IV/IV wählen, sondern sich einen Faktor in der Lohnsteuerkarte eintragen lassen. Doch aufgepasst: Die geringste jährliche Steuerlast ist nicht immer die beste Wahl. Die neue Steuer-Spar-Erklärung der Akademischen Arbeitsgemeinschaft berechnet im Modus »Lohnsteuer-Ermäßigung 2010« automatisch, wie sich die Wahl der Steuerklasse auf Lohnersatzleistungen wie Arbeitslosengeld oder Elterngeld auswirkt.
In Zeiten der Wirtschaftskrise haben viele Berufstätige Angst vor Arbeitslosigkeit. Deshalb ist es für Verheiratete nicht immer sinnvoll, nur auf den gemeinsamen Lohnsteuerabzug zu schauen und diesen schon im laufenden Jahr zu minimieren. Denn das Nettogehalt des Einzelnen wird für die Berechnung von Lohnersatzleistungen herangezogen. Eine clevere Steuerklassenwahl kann also das Arbeitslosengeld oder Elterngeld beträchtlich steigern, auch wenn dabei im Laufe des Jahres mehr Lohnsteuer anfällt. Während es bei den Lohnersatzleistungen keine Korrekturmöglichkeit gibt, werden Nachteile bei der Lohnsteuer spätestens bei der Abgabe der Einkommensteuererklärung ausgeglichen. Zuviel gezahlte Steuer erhält der Steuerzahler dann zurück.
Wer schon jetzt den Antrag auf Lohnsteuerermäßigung stellen möchte, findet auf www.steuertipps.de/lohnsteuerfreibetrag den »Lohnsteuer-Freibetrag 2010« zum kostenlosen Download (30 MB). Hier wird de Anwender auch sicher durch das neue Faktorverfahren geführt.
Herstellerinformationen:
Steuer-Spar-Erklärung 2010, UVP: 24,95 Euro, im Fach- und Einzelhandel oder unter www.steuertipps.de erhältlich.
PRESSEKONTAKT
PR-Agentur Xpand21 GmbH
Frau Doris Loster
Alter Teichweg 9M
22081 Hamburg
+49-40-22614943
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AAV

Das Online-Angebot steuertipps.de bietet Verbrauchern Tipps und Hilfestellungen rund um das Thema Steuern. Neben fundierten Informationen berichtet der Newsbereich über aktuell diskutierte Urteile zum Thema Steuern und deren Auswirkungen auf den ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Agentur Xpand21 GmbH
Alter Teichweg 9M
22081 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG