VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Globale - Kommunikation
Pressemitteilung

Achkommschon, die Seite die verbindet

(PM) Internet, 22.09.2010 - „achkommschon.de“, die Seite die verbindet. Sie verbindet Menschen mit gleichen oder unterschiedlichen Interessen, sie verbindet Menschen die sich auf die Suche nach mehr Erlebnissen in ihrem Leben gemacht haben und anderen Menschen, die diese Suche ein wenig stillen können und wollen. Ein berühmter Satz sagt nicht umsonst, wer wirklich sucht, der wird auch wirklich finden. Hier bietet sich die einmalige Chance diese Weisheit konkret zu erleben und umzusetzen.

Die Mitgliedschaft
Was ist dafür notwendig? Ein wenig Zeit bei der Anmeldung, den Nachweis tatsächlich volljährig zu sein, die Bereitschaft ein aussagekräftiges Profil von sich einzurichten und die Chance dann wahrzunehmen, mit anderen in vielen Kontakten und Kontaktmöglichkeiten einzutreten. Dafür bietet die Webseite „achkommschon.de“ viele verschiedene Ideen und Möglichkeiten.

Das Angebot
Die einfachste Möglichkeit ist sicherlich die, per Webcam und Chat andere Menschen kennenzulernen, andere Gleichgesinnten zu begegnen und sich ganz frei von der Leber weg zu unterhalten. Im Mittelpunkt stehen die erotische Begegnung und der sexuelle Austausch. Das sind Grundbedürfnisse eines jeden Menschen. Jeder sucht nach erotischer und sexueller Befriedigung und jeder ist dabei zumeist auf andere Menschen angewiesen. www.achkommschon.de bietet die Plattform und die Möglichkeit diese Grundbedürfnisse in einer angenehmen und ungezwungenen Atmosphäre undgestört zu betreiben und zu befriedigen.
Lustbefriedigung und Erfüllung tiefer Sehnsüchte stehen dabei im Vordergrund. Die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme und –anbahnung sind sehr verschieden. Für jeden ist sicherlich etwas dabei. Das beginnt bei der Kontaktanzeige, die erstellt wird und auf die andere sich melden, bis hin zum Direktkontakt per Webcam und modernster Chatfunktion. Gerade letzteres wird sehr gerne in Anspruch genommen, da gerade die Cam- und Chatfunktion unbegrenzt ist. So kann schon manche gute Stunde in der Begegnung mit Anderen verbracht werden. Dabei lassen sich viele Ideen und Möglichkeiten des Kennenlernens ausprobieren. Und dies alles geschieht ohne Vorgaben, zwanglos und vor allem absolut kostenfrei.
„achkommschon.de“ ist das Portal für Erwachsene, das sind alles Menschen, die wissen was sie wollen, wie oft sie es wollen, wann sie es wollen und mit wem sie es wollen. Wer will und kann, findet hier Dauerfreundschaften und langanhaltende Partnerschaften, die nicht nur ein Stunde dauern. Wer dies alles aber nicht wünscht, kann hier auch den one-hour-stand oder den one-night-stand, so wie es beliebt und wie es von den Beteiligten gewünscht wird. Alles oder vieles kann, nichts, absolut nichts muss. Zeit zum Kennenlernen und Ausprobieren, das will „achkommschon.de“ seinen Mitgliedern anbieten. Das ist den Betreibern wirklich gelungen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Globale - Kommunikation
Frau Doktor Nardina Alongi
Astaller Str.20
80339 München
+49-89-72609739
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ACHKOMMSCHON.DE

Achkommschon! Treffpunkt für Jung und Alt Andre Schulz Kölnerstr.93 58509 Lüdenscheid Telefonisch Erreichbar: Mo-Fr 10:00-15:00 UhrTelefon :02351 / 9742251 Fax: 02351/97499859 e-Mail: info@achkommschon.de <a ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Globale - Kommunikation
Astaller Str.20
80339 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG