VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Verena von Gehlen PR Consult
Pressemitteilung

AccorHotels: Rund 300 neue Zimmer für Leipzig

Das Hotel-Duo ibis und ibis budget Leipzig City öffnet seine Tore
(PM) München/Leipzig, 24.08.2016 - Im Herzen von Leipzig eröffnen am 25. August das ibis und am 1. September 2016 das ibis budget Leipzig City. Der Hotelpark an der Reichsstraße verfügt über 293 Zimmer und kann bis zu 650 Gäste beherbergen. „Wir sind mit der ausgesprochen positiven Resonanz im Vorfeld sehr zufrieden. Leipzig ist für uns als Messestadt und als touristische Destination ein sehr wichtiger Standort“, sagt Michael Verhoff, Senior Vice President Economy & Budget und Arbeitsdirektor AccorHotels Central Europe. Die Leitung beider Häuser hat Hoteldirektorin Anika Ningelgen übernommen: „Leipzig liegt im Trend, diese Stadt ist so lebendig und aufstrebend. Ich freue mich auf diese neue Herausforderung!“ Insgesamt 25 Mitarbeiter kümmern sich rund um die Uhr um das Wohl der Gäste.

Top-Lage und harmonische Architektur

Leipzig erfreut sich steigender Beliebtheit bei Städtereisenden. Insbesondere im Bereich der Economy-Hotellerie besteht eine große Nachfrage nach preisgünstigen Zimmern in bester Innenstadt-Lage. Mit der Eröffnung des Hotel-Duos trägt AccorHotels dieser Entwicklung Rechnung. Nach den Entwürfen des Architektenbüros Marggraf entstanden rund 4.200 Quadratmeter Nutzfläche in den neuen Hotels. Die Sandsteinfassade fügt sich harmonisch in das Stadtbild mit seinen historischen Gebäuden ein. Der Hotelpark besticht durch seine Top-Lage im Museumswinkel, direkt am Museum für Bildende Künste und nur ein paar Schritte vom Hauptbahnhof, von der Thomaskirche und vom Gewandhaus entfernt.

Wohlfühlkomfort in stylischem Ambiente

Das ibis mit 125 Zimmern strahlt ein stylisches Ambiente aus. Die Lobby und die Lounge wurden nach dem Konzept des renommierten Innenarchitekten Philippe Avanzi gestaltet. In den öffentlichen Bereichen kontrastiert ein warmes Rot mit schwarzen und weißen Design-Elementen. Das Interieur und dessen Anordnung machen Bar und Lounge zu einem interaktiven und kommmunikativen Raum für Gäste sowie zwischen Gast und Gastgeber. Kleine Snacks wie à la minute zubereitete Panini und eine umfangreiche Getränkeauswahl auf der 24-Stunden-Karte garantieren den Wohlfühlkomfort. Neu bei ibis ist die zeitgemäße Ausrichtung des Frühstücks „urban market“ mit einem langen rustikalen Buffet, einer Waffelbackstation und einem reichhaltigen Angebot an frischen Produkten für den Appetit am Morgen. In den Zimmern sorgt das moderne Einrichtungskonzept Sweet RoomTM by ibis für höchsten Schlafkomfort und eine gemütliche Atmosphäre.

„Tiefschlaf dank Traumpreis“ ist das Motto des ibis budget Leipzig City. Auf Modernität setzt das Cocoon Design dieses Hauses mit 168 Zimmern, das für den preisbewussten Geldbeutel maßgeschneidert ist. Schlichtheit und die Konzentration auf das Wesentliche bestimmen die Innenausstattung. Die Lobby mit Multimedia-Anschlüssen und Internet-Corner ist offen gestaltet. In beiden Häusern steht dem Gast freies WLAN zur Verfügung. Parkplätze befinden sich in der angeschlossenen Tiefgarage.

Hoteldirektorin mit Engagement und internationalen Erfahrungen

Hoteldirektorin Anika Ningelgen hat sich in der Messestadt schon bestens eingelebt. Neuen Aufgaben stellt sich die 39-Jährige gerne: Sie kennt das Spektrum der 1- bis 5-Sterne-Hotellerie nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Zuletzt führte sie das Grand Mercure Hotel Bangkok Asoke in Thailand und das ibis Hamburg Airport. Mit ihrer neuen Position hat Anika Ningelgen auch den Vorstand des „Restaurant des Herzens e. V.“ übernommen. Dieser gemeinnützige Verein kümmert sich um die Verpflegung von bedürftigen Leipzigern.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
AccorHotels Presse Service
Frau Verena von Gehlen
Moorreye 124
22415 Hamburg
+49-151-51913177
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ACCORHOTELS

Als führende Reise- und Lifestylegruppe bietet AccorHotels weltweit einzigartige Erlebnisse in mehr als 4.000 Hotels, Resorts und Residences sowie über 2.500 exklusiven Privatwohnungen. Mit doppelter Kompetenz als Investor (HotelInvest) und ...
PRESSEFACH
Verena von Gehlen PR Consult
Moorreye 124
22415 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG