VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Gastroplus24 GmbH
Pressemitteilung

Abzugshauben, das Herzstück der Abluftanlage

(PM) Gelsenkirchen, 09.06.2015 - Zur Inneneinrichtung eines Restaurants gehören nicht nur Tische, Stühle und Herde. Ein sehr wichtiger Bestandteil eines Restaurants ist die Abluftanlage des Restaurants. Dazur gehören vor allem Abzugshauben und bei denen gibt es viele verschiedene Merkmale die man beachten muss um die optimale Lüftung für sein Lokal zu finden.

Eine Dunstabzugshaube besteht aus einer Fettfilter, einem Geruchsfilter und einem Radial/ Axiallüfter. Dabei wird zwischen Abluft und Umluft unterscheidet. Bei der Abluft wird die Luft über einen Fettfilter geführt und durch Rohrleitungen aus dem Gebäude geführt. Bei der Umluft wird die Luft ebenfalls durch einen Fettfilter geführt und zusätzlich aber auch noch durch einen Geruchsfilter geleitet. Zum Schluss wird die angesaugte und gefilterte Luft wieder an den Raum abgegeben.

Einfach die beste Dunstabzugshaube auf dem Markt zu kaufen macht jedoch keinen Sinn wenn die Abluftleitung falsch ausgesucht wurde. Bei einer Abluftanlage müssen die Bestandteile aufeinander abgestimmt sein um die maximale Leistung hervorbringen zu können. Eine einfach Faustregel wäre: "Optimale Leistung = Küchengröße in m³ x 6 - 12 facher Luftwechsel".

Bei einer Ablufthaube ist es sehr wichtig zu beachten, dass der Durchmesser der Abluftrohre nicht zu gering ist, da es sonst zu hoher Geräuschentwicklung kommen kann. dazu ist noch zu sagen dass Schläuche, Flachkanäle und lange unebene Rohrleitungen ebenfalls Geräuschentwicklungen verursachen können. Die Ablufthauben bieten folgende Vorteile. Die Reinigungsleistung ist wesentlich höher als bei der Umlufthaube und die Geräuschentwicklung ist ebenfalls niedriger. Dies führt zu weniger Komplikationen am Arbeitsplatz. Zudem benötigt die Ablufthaube keinen Aktivkohlefilter. Aktivkohlefilter müssen alle 3-6 Monate gwechselt bzw. erneuert werden und die ist natürlich mit zusätzlichen Kosten verbunden. Ein Nachteil der Abluftanlage wäre, dass durch die Leitung nach außen auch Warme Raumluft nach außen geleitet wird und dadurch höhere Heizkosten entstehen können. Dies kann man mithilfe eines elektronischen Mauerkastens verhindern.

Dunstabzugshauben können in vielen Variationen auftreten. Die drei beliebtesten sind jedoch die kopffreie Dunstabzugshaube, die Unterbauhaube und die Inselhaube. Die kopffreie Dunstabzugshaube wird schräg an der Wand montiert und bietet deshalb viel Kopffreiheit bei dem Arbeiten in der Küche. Die Unterbauhaube wird unterhalb eines Oberschrankes montiert. Ein großer Vorteil dieser Dunstabzugshaube ist, dass sie durch ihre Bauart und Montage auch einfach nachträglich in eine Küche eingebaut werden kann.

Die Inselhaube wird oberhalb der Kochinsel angebracht und hängt mittig frei im Raum. Daher der Name Inselhaube. Die Inselhaube wird an der Decke befestigt und bietet durch die Bauart viele Design Möglichkeiten.

Für welche Dunstabzugshaube man sich auch entscheidet. Am wichtigsten ist die Leistung. Deswegen muss vor dem Kauf einer Dunstabzugshaube auf jedenfall darauf geachtet werden wie viel Leistung man benötigt und welche Rohre und Rohrwege man dafür braucht. Ratsam ist es sich von einem Spezialisten beraten zu lassen, um die optimale Abluftanlage mit der optimalen Ablufthaube für die Küche zu finden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Gastroplus24 GmbH
Herr Rene Bruder
Horsterstr.95
45897 Gelsenkirchen
+49-209-1576838
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GASTROPLUS24

Gastroplus24 ist eines der erfolgreichsten Unternehmen, wenn es um Gastronomiebedarf geht. Das Sortiment des Unternehmens besteht komplett aus Edelstahlmöbeln, die für verschiedene Gastronomiebereiche bestimmt sind. Das Gastroplus24 Team ...
PRESSEFACH
Gastroplus24 GmbH
Horsterstr.95
45897 Gelsenkirchen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG