VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Gastroplus24 GmbH
Pressemitteilung

Abluftreinigungsanlagen für Kantinen und Cafeterien

Lüftungstechnik spielt nicht nur in normalen Restaurantküchen eine wichtige Rolle sondern auch in Kantinen und Cafeterien. Sie sind mittlerweile weit verbreitet sowohl in Schulen als auch in verschiedenen Betrieben.
(PM) Gelsenkirchen, 28.02.2013 - Kantinen und Cafeterien sind heutzutage nichts außergewöhnliches mehr. Man findet sie überall, in jeder Hochschule, in Schulen und auch großen Betrieben. Durch Vollzeitstudium, Ganztagsschulen und längeren Arbeitszeiten essen die Menschen immer seltener Zuhause. Kantinen und Cafeterien werden immer wichtiger und die Ansprüche der Gäste an Ambiente und Speisen werden immer höher. In den Kantinen wird den ganzen Tag gekocht um alle Wünsche der Gäste zu erfüllen. Hierbei entstehen den ganzen Tag starke Gerüche, die weder Mitarbeiter noch Gäste belästigen sollen. Daher sollte jede Kantine und Cafeteria eine gute Abluftreinigungsanlage haben.

Gerüche entstehen durch kochen, frittieren und braten oder durch bereits festgesetzte Fette in den Abluftkanälen. Beim Braten und Frittieren strömt fettbelastete Luft in die Lüftungsanlagen. Das Fett setzt sich in den Lüftungsventilatoren und Lüftungsleitungen fest. Diese festgesetzten Fette sondern störende Gerüche ab und sind vor allen Dingen leicht entzündlich. Zudem können auch hygienische Probleme entstehen wie Schimmelpilze etc.

Moderne Abluftreinigungsanlagen filtern durch integrierte Filter wie Aktivkohlefilter, Taschen- und Vorfilter die Abluft und geben sie schlussendlich wieder komplett gereinigt ab. Die integrierten Filter müssen regelmäßig gereinigt und gewartet werden.

Neue Technologien in der Lüftungstechnik erleichtern den Alltag in der Küche. Eine Neuheit ist die Abluftreinigung mit Ozon. Sie wurde für hohe Anforderungen in der Gastronomie konstruiert. Die Ozon Technik ist für alle Küchen geeignet und absolut wartungsfrei. Diese Lüftungstechnik ist umweltfreundlich und sofort wirksam. Man kann sie einfach montieren bzw. nachrüsten ohne eine spezielle Ausbildung oder besondere Kenntnisse in diesem Bereich. Diese Lüftungstechnik verhindert dauerhaft und nachhaltig die Festsetzung von Fettablagerungen im gesamtem Küchenabluftsystem. Zudem werden Bakterien, Pilze, Hefen und Viren wirksam abgetötet ohne den Zusatz von Chemikalien. Ablufthaube und Abluftkanal bleiben fettfrei und somit werden Küchengerüche deutlich reduziert.

Eine weitere Lüftungstechnik ist die Abluftreinigung mit Plasma. Sie ist noch nicht weit verbreitet, jedoch sehr effizient. Bei der Plasmatechnologie werden innerhalb von drei Schritten alle Bakterien und Viren durch Oxidations- und Zersetzungsprozesse zersetzt und anschließend in einem Aktivkohlefilter gespeichert. Die Luft wird frei von Bakterien, Viren, Kleinstpartikeln und absolut rein wieder abgegeben.

Doch wo finde ich diese ganzen Neuheiten überhaupt?! Internet regiert heute die Welt, daher findet man heute auch schon Lüftungstechnik in verschiedenen Online Shops. Ein Shop für Gastronomiebedarf ist die Gastroplus24. Das Team hat sich auf Be- und Entlüftungsanlagen zum Selbstaufbau spezialisiert. Das Gastroplus24 Team berät gerne und in ihrem großen Sortiment kann jeder individuelle Wunsch erfüllt werden.

Die neuen Technologien sind kostengünstig und zuverlässig. Da auch Kantinen und Cafeterien immer schicker werden und die Ansprüche wachsen, sollten sich die Gastronomen schnell um eine gute Belüftung ihrer Räume kümmern!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Gastroplus24 GmbH
Herr Rene Bruder
Horsterstr.95
45897 Gelsenkirchen
+49-209-1576838
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GASTROPLUS24

Gastroplus24 ist eines der erfolgreichsten Unternehmen, wenn es um Gastronomiebedarf geht. Das Sortiment des Unternehmens besteht komplett aus Edelstahlmöbeln, die für verschiedene Gastronomiebereiche bestimmt sind. Das Gastroplus24 Team ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Gastroplus24 GmbH
Horsterstr.95
45897 Gelsenkirchen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG