VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ec.se - educational consulting & student exchange GmbH
Pressemitteilung

Ab April 2016 mit ec.se zum dreimonatigen Schüleraustausch

Noch in diesem Schuljahr einen Kurzaufenthalt an der neuseeländischen High School verwirklichen
(PM) Bonn, 03.02.2016 - Die Austauschorganisation ec.se mit Sitz in Bonn vermittelt Jugendliche noch ab April 2016 an attraktive High Schools in Neuseeland. Die Austauschschüler besuchen, gemeinsam mit den einheimischen Teenagern, drei Monate lang eine öffentliche High School ihrer Wahl und leben in Gastfamilien. So lernen sie neben einem der besten Bildungssysteme der Welt auch die faszinierende Kultur der „Kiwis“ hautnah kennen und verbessern ihre Englischkenntnisse. Anschließend kehren sie zurück nach Deutschland und setzen ihre Schullaufbahn fort.

Das neuseeländische Schuljahr beginnt im Januar und ist in vier Terms aufgeteilt. Austauschschüler können zu jedem Term einen High School-Aufenthalt beginnen. „Für viele Zehntklässler ist ein Kurzaufenthalt zwischen April und Juli eine der letzten Chancen auf eine Auslandserfahrung während der Schulzeit“, erläutert ec.se-Geschäftsführer Thomas Eickel und bezieht sich damit auf G8-Jahrgänge.

In diesem Fall ist jedoch Eile geboten – schließlich braucht eine Bewerbung an der Wunschschule eine gewisse Vorlaufzeit. Im persönlichen Beratungsgespräch mit Thomas Eickel oder einem der hauptamtlichen ec.se-Berater werden individuelle Vorstellungen mit den Programmmöglichkeiten abgeglichen. Ein weiterer Vorteil: Wünsche bezüglich angebotener Sportarten, Schulfächer und Freizeitaktivitäten können bei der Schulwahl berücksichtigt werden.

Für Jugendliche, die aus schulischen oder persönlichen Gründen kein halbes oder ganzes Schuljahr im Ausland verbringen möchten, ist ein Term-Aufenthalt in Neuseeland ideal. „Doch auch eine Verlängerung des Aufenthalts ist möglich – theoretisch bis zum international anerkannten Schulabschluss“, bemerkt Thomas Eickel.

Nähere Informationen zum neuseeländischen Schulsystem und Gegenden in denen ec.se mit High Schools kooperiert, erhalten interessierte Familien online auf www.highschoolberater.de/high-school-neuseeland oder telefonisch unter 0228 25 90 84 0. Hier kann auch ein persönliches Beratungsgespräch an einem der bundesweit stattfindenden Beratertage vereinbart werden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
ec.se - educational consulting & student exchange GmbH
Frau Maja Neupert
Adenauerallee 12-14
53113 Bonn
+49-228-2590840
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EC.SE

ec.se – educational consulting & student exchange GmbH berät, vermittelt und betreut Jugendliche und ihre Familien, die sich für einen High School Aufenthalt in den USA, in Kanada, Australien oder Neuseeland entscheiden. Zum Angebot von ...
PRESSEFACH
ec.se - educational consulting & student exchange GmbH
Adenauerallee 12-14
53113 Bonn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG