VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Profil Marketing OHG
Pressemitteilung

AXSOS AG setzt auf die umfassende Lösung Business Suite von F-Secure

Hackerangriffe proaktiv vorbeugen und sämtliche Daten auf allen Geräten effektiv schützen
(PM) Stuttgart, 05.11.2015 - Kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) rücken zunehmend in den Fokus von zielgerichteten Hackerangriffen. Insbesondere Angriffe durch das Social Engineering finden immer häufiger statt. Dabei werden Mitarbeiter über eine sehr gekonnt personalisierte Ansprache manipuliert und zum Ausführen von Schadcode überlistet, damit sich Angreifer so Zugriff auf Unternehmensnetzwerke verschaffen können. Die AXSOS AG, Spezialist im Bereich der IT-Sicherheit, setzt zur Vorbeugung derartiger Angriffe gezielt auf die Business Suite von F-Secure. Ab November bietet die AXSOS AG kostenlose Beratungsgespräche zum Thema „Schutz von Daten auf allen Geräten“ an.

Beschränkten sich die Sicherheitsprobleme vor ein paar Jahren noch zumeist auf Malware-Angriffe per E-Mail oder Würmer, die das Netz nach Schwachstellen scannten und ihre Opfer zufällig wählten, sind die heutigen Angriffe zielgerichteter und raffinierter. „Mit dem technologischen Fortschritt haben sich auch die potenziellen Risiken für kleine und mittelständische Unternehmen verändert. Nur mit einem fähigen IT-Sicherheits-Profi und der richtigen Technologie werden diese Zugriffe verhindert, um langfristig den Betrieb zu gewährleisten“, erklärt Frank Müller, Vorstand der AXSOS AG.

„Viele der heutigen Social-Engineering-Angriffe sind ganz einfach im technischen Sinne – und könnten ebenso einfach verhindert werden“, ergänzt Rüdiger Trost, Sicherheitsberater bei F-Secure. „Eine erfolgreiche Abwehr solcher Angriffe erfordert vor allem zwei Dinge: Zum einen eine umfassende Internetsicherheit sowie gepatchte Systeme und zum anderen das Know-how, wie Tools und Taktiken richtig in Stellung gebracht werden, um Angreifer davon abhalten, ihre Angriffe auszuführen.“

Das nötige Know-how bringt die AXSOS AG selbst mit. In Punkto Internetsicherheit setzt sie auf die Business Suite von F-Secure. Die Business Suite ist eine umfassende Unternehmenssicherheitslösung, die Gateways bis Endpoints vor bekannten Sicherheitslücken und aufkommenden Zero-Day-Threats schützt. Sie beinhaltet mehrere einzigartige Funktionen, wie zum Beispiel Device-Control-Funktion, Web-Content-Überwachung und automatisiertes Patch-Management. Diese arbeiten zusammen, um für Unternehmen einen umfassenden Schutz vor allen vorhandenen und aufkommenden Bedrohungen zu gewährleisten.

Die Device-Control-Funktion bietet den Vorteil, die Verwendung von möglicherweise mit Viren versehenen USB-Geräten zu kontrollieren und den Diebstahl von Firmendaten durch eine automatische Deaktivierung der Wechselmedien vorzubeugen. Darüber hinaus hindert die Funktion Advanced Protection die Mitarbeiter eines Unternehmens daran auf schädlichen Websites zu surfen und bietet zugleich Schutz vor Malware, die zum Beispiel über JavaScript, Flash oder andere Web-Komponenten eingeschleust werden kann. Zusätzliche Sicherheit für sensible Aktionen wie beispielsweise Online-Banking wird durch die Connection Control-Funktion erreicht. Der DeepGuard Scanner der F-Secure Client Security bietet eine effektive und ressourcensparende Erkennung von Schadsoftware – die Software wird beim Lesen, Schreiben und Editieren direkt geprüft.

Durch die permanente Aktualisierung der Virendatenbank bekommen die Administratoren der Business Suite einen genauen Überblick über die neuesten Bedrohungen und können diese noch schneller identifizieren. Falschmeldungen von Bedrohungen lassen sich problemlos online einreichen und binnen weniger Stunden wieder freischalten. Die Business Suite erstellt generische Berichte über Virenfunde, Bedrohungen und Quarantäne, um zukünftige Bedrohungen noch besser erkennen zu können und die Gefahren frühzeitig und zielgenau auszuschließen. Kunden können zudem wichtige Anforderungen und Wünsche an die AXSOS AG einreichen, die bei der internen Prüfung auch in die Produkte implementiert werden können.

Vor dem Hintergrund der wachsenden Bedrohung durch Internetkriminelle bietet die AXSOS AG kostenlose Beratungsgespräche zum Thema „Schutz von Daten auf allen Geräten“ an, die nicht nur von IT-Entscheidern sondern auch von Geschäftsführern und Vorständen mittelständischer Unternehmen wahrgenommen werden können.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Profil Marketing
Herr Florian Riener
Humboldtstraße 21
38106 Braunschweig
+49-531-38733 - 18
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AXSOS AG

Die AXSOS AG wurde 2009 mit Sitz in Stuttgart firmiert. Gemäß den Leitmotiven „innovativ – dynamisch – menschlich“ fokussiert das Unternehmen eine anwenderorientierte IT in den Kernbereichen Sicherheit, Infrastruktur und ...
PRESSEFACH
Profil Marketing OHG
Humboldstraße 21
38108 Braunschweig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG