VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
3F Kommunikation e.K.
Pressemitteilung

AXIT-Kooperation mit dem Seefrachtportal INTTRA

Verbindung von zwei Plattformen ermöglicht neue Qualität des Datenflusses entlang der gesamten Supply Chain
(PM) Frankenthal/Hamburg, 02.05.2011 - Die AXIT AG und INTTRA haben eine Allianz geschlossen. Das Frankenthaler IT-Unternehmen AXIT betreibt Europas meistgenutzte IT-Logistikplattform AX4; INTTRA ist der führende globale Anbieter von E-Commerce-Lösungen für die Seefracht-Industrie. Die Verbindung der beiden Plattformen eröffnet Logistikdienstleistern, Verladern und Reedereien eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten beim unternehmensübergreifenden Management weltweiter Logistikprozesse.

Mit der Kooperation integriert AXIT jetzt auch den gesamten Bereich Seefracht umfassend und bietet ein erweitertes Produktportfolio mit der reibungslosen Integration mit Reedern über INTTRA. Im Gegenzug profitieren INTTRA-Kunden vom bestehenden AXIT-Netzwerk: Die an das Seefrachtportal angebundenen Reeder können via AX4 eine wesentlich größere Anzahl von Sendungsdaten erhalten, die bereits in automatisierter Form vorliegen.

„Mit dieser Kooperation haben unsere Kunden schnellen Zugang zu der weltweit führenden Seefrachtplattform. Sie können Informationen zu ihren Transporten abrufen und erhalten durchgängige Transparenz für den Seefrachttransport inklusive Vor- und Nachlauf“, kommentiert Frauke Heistermann, Mitglied der AXIT Geschäftsführung, den zentralen Vorteil. Über eine Vernetzung kann AX4 die INTTRA -Plattform mit Buchungsanfragen und Shipment Instructions versorgen, INTTRA liefert diese Daten weiter an die Reeder und sendet dann die Bestätigungen und die Trackingdaten der Reeder an AX4 zurück. „Damit werden die Reederdaten für den Seetransport in AX4 mit den bereits vorhanden Daten zu anderen Abschnitten der Transportkette zusammengeführt, um ein vollständiges Bild zum Transportverlauf zu erzeugen“, so Frauke Heistermann.

Davon profitieren vor allem Lead-Logistikdienstleister und Verlader mit kombinierten Land-See-Transporten. Sie können über AX4 sämtliche Abläufe Verkehrsträger übergreifend auf einer Plattform abbilden und verfolgen. Verlader müssen hierfür lediglich eine Schnittstelle zu AX4 aufbauen und brauchen nicht wie bisher auf zahlreiche verschiedene Schnittstellen zugreifen.

„Als global führendes Seefracht-Netzwerk kooperieren wir mit über 30 führenden Reedereien und ihren jeweiligen Kunden, um Versandprozesse zu optimieren und zu standardisieren“, betont Hans Meindorfner, INTTRA General Manager Europe. „Im Zusammenspiel mit der AX4-Plattform können wir unseren Kunden weitere Services für die Beschaffungslogistik, das Supply Chain Event Management und globale Workflows bieten.“

Mehr über das AXIT-Lösungsangebot erfahren Interessierte auf der transport logistic 2011 vom 10.-13.05., Halle B2 am Stand 321/420. Terminvereinbarung gerne unter: info@axit.de Stichwort „Seefracht“.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
AXIT AG
Saskia Arnold
Zuständigkeitsbereich: Pressekontakt
Nachtweideweg 1-7
67227 Frankenthal
+49-6233-45943118
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AXIT/INTTRA

Über AX4 und die AXIT AG Die auf IT-Lösungen in der Logistik spezialisierte AXIT AG, Frankenthal, betreibt mit AX4 die meistgenutzte IT-Logistikplattform zum unternehmensübergreifenden Management von Logistikprozessen in ...
PRESSEFACH
3F Kommunikation e.K.
Graf-Moltke-Straße 59
28211 Bremen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG