VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
AWD Holding AG
Pressemitteilung

AWD tritt Sponsorenvereinigung „S20 – The Sponsors’ Voice“ bei

Sponsorenaktivitäten von AWD auch in Zukunft auf hohem Level
(PM) Hannover, 01.10.2009 - Hannover, im September 2009: Nach dem Beitritt zur Sponsorenvereinigung „S20 – The Sponsors’ Voice“ wird AWD sich künftig in entscheidender Position an der Professionalisierung des Sponsorings in Deutschland beteiligen. Als einer der Hauptsponsoren von Hannover 96 und als Namensgeber der AWD-Arena engagiert sich AWD bereits heute erfolgreich in der Sportförderung.

Es war eine besondere Meldung, mit der Béla Anda, Pressesprecher von AWD, vor wenigen Wochen an die Öffentlichkeit treten konnte: AWD, einer der führenden Finanzdienstleister in Europa, tritt der Sponsorenvereinigung „S20 – The Sponsors’ Voice“ als 19. Mitglied bei – und wird sich ab sofort gemeinsam mit Konzernen wie der Daimler AG, der Deutsche Post AG und der Deutsche Telekom AG aktiv für die Interessen der finanzstärksten deutschen Privatsponsoren einsetzen.

Béla Anda urteilte über die frisch besiegelte Mitgliedschaft des Finanzoptimierers AWD bei „S20 – The Sponsors’ Voice“ folgendermaßen: „Die S20 ist die wichtigste Interessenvereinigung von Sponsoren. Hier mitzuarbeiten, um die Ideen, Ansichten und Forderungen der Unternehmen zu artikulieren, ist eine Ehre für AWD“. Zugleich hob Anda gegenüber der Frankfurter Neuen Presse (FNP) hervor, welche neuen Perspektiven sich aus dem künftigen Engagement von AWD in der Sponsorenvereinigung ergeben werden: „Wir sind im exklusivsten Klub der Sportsponsoren angekommen, haben damit Zugang zu neuesten Marketingtrends und können uns über neueste Vermarktungstechniken austauschen“. Der ehemalige Regierungssprecher Anda erklärte die Entwicklung zuverlässiger statistischer Methoden für die wissenschaftliche Analyse von Sponsoraktivitäten, zu einer der wichtigsten Herausforderungen, denen AWD und die weiteren Mitglieder von „S20 – The Sponsors’ Voice“ sich zu stellen hätten. Diese seien für die erfolgreiche Kommunizierung der öffentlichen Bedeutung des Sportsponsorings dringend erforderlich. „Insbesondere bei der Erfolgsmessung von Sponsorings und bei den rechtlichen Rahmenbedingungen, unter denen Sponsoring hierzulande betrieben wird, gibt es noch einigen Regelungsbedarf“, sagte der AWD-Pressechef.

Dieser Einschätzung pflichtete auch Dirk Hoefnagels, amtierender Vorstand von „S20 – The Sponsors’ Voice“, ausdrücklich bei und präzisierte, welchen Zweck die Auswertung von Sponsoraktivitäten erfüllen soll: „Unser Ziel ist es, eine Neupositionierung des Sponsorings in der öffentlichen Wahrnehmung zu erreichen.“ Das bisherige Sponsorenengagement von AWD für Bundesligisten wie Hannover 96 oder Borussia Dortmund, aber auch für den Olympischen Sportbund (DOSB) bewertete Hoefnagels äußerst positiv: „AWD hat sich im Finanzdienstleistungsbereich als starke Marke etabliert und setzt Sponsoring sehr gezielt und erfolgreich im Kommunikationsmix ein.“
PRESSEKONTAKT
AWD Holding AG
Stefan Suska
AWD Platz 1
30659 Hannover
+49-511-90200
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AWD HOLDING AG

Mit 6.009 Beratern und 429.100 beratenen Kunden in 2008 ist die AWD-Gruppe einer der führenden Finanzdienstleister in Europa für die Beratung von Privathaushalten mit mittleren bis gehobenen Einkommen. AWD bietet keine eigenen Produkte an, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
AWD Holding AG
AWD Platz 1
30659 Hannover
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG