VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
AVG Business
Pressemitteilung

AVG Business stärkt weltweite Präsenz mit neuester Version der AVG Business Managed Workplace Plattform

Erweiterte Remote Monitoring und Management-Angebote für Partner ++ Offenenes Ökosystem für einfache Integration mit führenden Branchenlösungen ++ AVG Business stärkt Präsenz in Europa
(PM) Amsterdam und San Francisco, 28.04.2015 - AVG (NYSE: AVG), der Online Security Anbieter für mehr als 200 Millionen aktive Nutzer, bietet ab sofort eine erweiterte Version von AVG Business Managed Workplace, an. Die komplett integrierte Remote Monitoring und Management (RMM) Plattform verfügt über ein offenes Ökosystem.

Die Plattform bietet nun auch Secure Sign-On (SSO) und Backup and Disaster Recovery (BDR) und ermöglicht die Integration in Microsoft365 und VMware. Partner können dadurch mit AVG Business Managed Workplace noch einfacher remote IT-Management-Services für ihre Kunden erbringen. Nachdem die Lösung bereits in weltweit führenden Märkten, etwa in den Australien, Großbritannien, Kanada, Neuseeland, Skandinavien und den Vereinigten Staaten eingeführt wurde, ist die deutschsprachige Version nun über neue, lokale Niederlassungen auch für Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

AVG Business Managed Workplace Version 9.1 bietet eine verbesserte Nutzeroberfläche im Social-Media-Stil, die Arbeitsabläufe harmonisiert und somit das Leben von IT-Anbietern, Managed Service Providern und ihren kleinen und mittelständischen Kunden vereinfacht. Die Integration von Remote Mobile Security durch AVG Secure Sign-On und Backup und Disaster Recovery-Management-Funktionen ermöglicht die Integration neuer Kunden in weniger als 15 Minuten*. Engagierter, globaler Kundenservice und technischer Support ist für alle Partner verfügbar.

„Wir haben uns für AVG Business Managed Workplace entschieden, weil die Benutzeroberfläche übersichtlich ist und sich die Plattform einfach implementieren lässt. Auf diese Weise können unsere Mitarbeiter proaktiv auf die Bedürfnisse unserer Kunden reagieren sowie gleichzeitig die Produktivität steigern. AVG Business bietet uns mit einem umfassenden Training und den lokalen Ansprechpartnern einen großartigen Service. Das stellt sicher, dass wir einen tatsächlichen Mehrwert aus ihrem technischen Support-Service ziehen“, sagt Roger Lundström, CTO Protelosolutions AB.

Die wichtigsten Vorteile für Partner in der neuesten Ausbaustufe:

• Schnellere, einfachere Benutzerführung und Überwachung – Die verbesserte, intuitiv zu bedienende Nutzeroberfläche ermöglicht eine einfache und schnelle Handhabung. Die übersichtliche Anzeige von wichtigen Informationen zu den Kundensystemen, das elegante Design und die optimierten Arbeitsabläufe optimieren die Benutzung. Dadurch müssen unsere Partner ihre wertvolle Zeit nicht in endlosen Trainings verbringen.

• Einfacher Rollout von Sicherheitsanwendungen für Cloud- und Mobile-Anwendungen – Ein intuitiver, geführter Prozess vereinfacht den Einsatz der Anwendungen und liefert verwertbare Informationen zur einfachen Verwaltung direkt an das zentrale Dashboard.

• Secure Sign-On – Single Sign-On, Cloud Identity, Identitätsmanagement und eine Multi-Faktor- Authentifizierung sind in einem System vereint. Dadurch löst das System die Herausforderungen rund um Bring-Your-Own-Device und Mitarbeitern, die im Alltag eine Mischung aus persönlichen und Firmengeräten nutzen, um sowohl im Büro als auch unterwegs zu arbeiten. Die Optionen zur Nutzung von Active Directory und Multi- Faktor-Authentifizierung machen die Bereitstellung einfach und sicher.

• BDR Service Integration – Durch das komplett integrierte BDR können Partner wiederkehrende Einkommensströme über Premium Datenschutz-Dienstleistungen für Kunden aufbauen. Das umfasst Server Backups, Backups für Endgeräte, Datenarchive, File Sharing und Disaster Recovery ins eigene Rechenzentrum oder zum Cloud-Anbieter.

• Bessere Konnektivität mit führenden Standardanwendungen – Durch das offene Ökosystem lassen sich gängige Anwendungen wie Microsoft Office 365 und VMware sowie führender Connectivity-Tools wie ScreenConnect, Teamviewer und LogMeIn Pro nahtlos in die Verwaltung einbinden.

„Erfolg bedeutet für uns, dass wir es unseren Partnern so einfach wie möglich machen, zu AVG Business Managed Workplace zu wechseln. Denn wir wissen: Erfolg heißt für sie, IT-Services einfach und flexibel für ihre Geschäftskunden implementieren und verwalten zu können. Unser zentraler Ansatz mit einer einzigen Benutzeroberfläche vereint die Kern-Funktionalitäten von AVG mit Standard-Branchenlösungen, einschließlich Microsoft365 und VMware. So entsteht maximale Produktivität und unsere Partner bekommen alle Informationen, die sie benötigen, um die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen“, sagt Mike Foreman, General Manager, AVG Business. „Dass die Plattform nun auf Deutsch für unsere Partner in Deutschland und der Schweiz verfügbar ist, stellt einen wichtigen Meilenstein im Wachstum von AVG Business dar und ist ein Bekenntnis an unsere Partner, dass wir ihren Wünschen auch in neuen Märken entgegen kommen.“

* Basierend auf internen AVG-Tests
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
AVG Business
Frau Martina Krelaus
Garmischer Straße 8
80339 München
+49-89-1795918 0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AVG

AVG ist ein Online Security Anbieter, der Software und Services für die Sicherheit von Geräten, Daten und Menschen herstellt. Zum 4. März 2015 hat AVG mehr als 200 Millionen aktive Nutzer als Kunden. Die AVG-Produkte und Services ...
PRESSEFACH
AVG Business
Garmischer Straße 8
80339 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG