VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
American Texas Management LLC
Pressemitteilung

ATM American Texas Management unterstützt Anlageberater bei effizienter Qualitätssicherung

Rahmenvertrag für Vertriebspartner geschlossen
(PM) Hamburg, 31.05.2013 - Künftig müssen Anlageberater, die die Voraussetzungen des Paragrafen 34f der Gewerbeordnung (GewO) in Verbindung mit dem Paragrafen 24 der Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV) erfüllen wollen, neben weiteren Kriterien auch eine unabhängige Prüfung ihrer betrieblichen Steuerunterlagen akzeptieren. Der eigene Steuerberater darf diese Form der Kontrolle in der Regel nicht durchführen (Verbot der Selbstprüfung).

Die ATM American Texas Management LLC. möchte die angebundenen Berater hierbei unterstützen und bietet über einen Rahmenvertrag mit der Dr. Bischoff & Tann GmbH Buchprüfungsgesellschaft (www.b-and-t.de) ein Leistungspaket an, mit dem diese den erweiterten Buchprüfungspflichten gemäß den oben genannten gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen können.

Das Paket sieht vor, dass Finanzdienstleistern neben einer entsprechenden Beratung unter anderem Checklisten und Vordrucke zur Vorbereitung der künftig jährlich anfallenden Prüfung zur Verfügung gestellt werden. „Eine derart strukturierte und vorbereitete Vorgehensweise lässt es zu, dass eine jährliche Prüfung effizient und somit günstiger durchgeführt werden kann“, sagt Claus W. Schröder, President der ATM-LLC. Die Dr. Bischoff & Tann GmbH Buchprüfungsgesellschaft hat es sich dabei zur Aufgabe gemacht, die vorzunehmende Erteilung des Testats für kleine und mittlere Finanzanlagenvermittler möglichst einfach und praktikabel anzubieten.

Der Gesetzgeber geht von Prüfungskosten in Höhe von durchschnittlich 1.700 Euro pro Jahr für einen durchschnittlichen Finanzdienstleistungsbetrieb aus. Aufgrund des Rahmenvertrags und der standardisierten Vorgehensweise bietet Dr. Bischoff & Tann GmbH Buchprüfungsgesellschaft diese Leistung für rund 20 Prozent weniger Kosten an. Diejenigen, die sich bis zum 30. September 2013 für eine Zusammenarbeit entscheiden, erhalten einen zusätzlichen Nachlass von 10 Prozent. Die exakten Kosten müssen jedoch für jedes einzelne Engagement festgelegt werden.

„Wir freuen uns, den teilweise seit vielen Jahren für unser Haus tätigen Anlageberatern damit eine günstigere Alternative anbieten zu können und fühlen uns bei der Dr. Bischoff & Tann GmbH Buchprüfungsgesellschaft in besten Händen. Immerhin wirkt Herr Peter Tann (vereidigter Buchprüfer – Steuerberater) unter anderem auch im Prüfungsausschuss für die Sachkundeprüfung der Finanzanlagenvermittler der Industrie- und Handelskammer (IHK) Hamburg mit“, sagt Claus W. Schröder, President der ATM-LLC.

Das Management und die Partner von ATM American Texas Management sind seit rund 20 Jahren im Bereich der Direktbeteiligungen an Erdöl- und Erdgasquellen ausgewählter Standorte in den USA tätig. Hierbei kann man auf eine langjährig positive Leistungsbilanz verweisen.

Derzeit ist ATM American Texas Management mit dem Multiquellen-Projekt „Spindletop“ in der Platzierung, an dem sich Investoren ab 24.000 US-Dollar zzgl. fünf Prozent Agio beteiligen können. Die Renditeerwartungen liegen zwischen 16 und 30 Prozent pro Jahr. Ein Ergebnis, das durch eine Vielzahl vergleichbarer Projekte in den vergangenen Jahren nachgewiesen werden kann.

Weitere Informationen unter www.atm-llc.us
PRESSEKONTAKT
American Texas Management LLC
Herr Claus Schröder
2140 Lake Park Blvd, Suite 208
75080 Richardson/Dallas
+49-40-3785430
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AMERICAN TEXAS MANAGEMENT LLC

American Texas Management LLC ist auf den Erwerb und Verkauf von Beteiligungen an Erdöl- und Erdgasproduktionen und Förderrechten in den USA, einschließlich aller Aufgaben, die mit der Bewertung und der Zahlungs- und ...
PRESSEFACH
American Texas Management LLC
2140 Lake Park Blvd, Suite 208
75080 Richardson/Dallas
United States
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG