VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Capisol GmbH
Pressemitteilung

ATLANTICLUX fondsgebundene Rentenversicherungen erhalten Top-Ranking von MORGEN & MORGEN

(PM) Saarbrücken, 02.03.2012 - Luxemburg, 02.03.2012: Die ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. gehört zu den Top-Anbietern fondsgebundener Lebens- und Rentenversicherungen. Das hat im Februar 2012 erneut das unabhängige Analysehaus Morgen & Morgen bestätigt.

Wie schon in den Jahren zuvor wurden die „Fondsgebundene Rentenversicherung ATLANTICLUX NettoPolice“ (Schicht 3), die „ATLANTICLUX RiesterRente“ (Schicht 2) und die „ATLANTICLUX Basisversorgung“ (Schicht 1) mit der Plakette „M&M TOP-Ranking“ ausgezeichnet. Danach weisen die genannten Tarife der ATLANTICLUX eine der marktweit günstigsten Kostenstrukturen auf. Bei der ATLANTICLUX NettoPolice ist zu berücksichtigen, dass eine separat mit der Vermittlungsgesellschaft zu vereinbarende und zu entrichtende Vermittlungsgebühr mit in dem Vergleich von Morgen & Morgen fließt; d.h. dass die Tarifstruktur nicht nur aufgrund von einem abschlusskostenfreien Versicherungstarif, sondern die "Gesamtkostenstruktur" Leistungsspitze in Deutschland ist. Seit 2010 lässt das zur Münchener Unternehmensgruppe FWU AG gehörende Unternehmen seine Angebote durch Morgen & Morgen analysieren und bewerten. Die Tarife bilden die Basis für eine kostengünstige Altersvorsorge.

Zusammen mit den von der ATLANTICLUX angebotenen Anlagestrategien, verknüpft der in Luxemburg ansässige Versicherer auf ideale Weise Vermögensaufbau und Vorsorge. Zum Beispiel verfügen die aktiv gemanagten Portfolios eine dynamische Kapital- und Gewinnsicherung (Höchststandsgarantie), die kombiniert dadurch ideal Rendite und Sicherheit (www.gewinnsicherung.de). Sie bieten den Kunden auch größtmögliche Flexibilität bei der Anlage. In der Fondsgebundenen Rentenversicherung stehen den Kunden insgesamt 4 Anlagestrategien von „chancenorientiert“ über „stabil“ bis hin zu „konservativ“ zur Wahl. Lediglich eine Anlagestrategie "aggressiv" oder "risikoorientiert" lässt sich nach Ansicht der Luxemburger nicht mit dem Gedanken der nachhaltigen Altersvorsorge vereinbaren und wird deshalb nicht angeboten!

Bei der Riester-Rente und der Basisversorgung können sie jeweils zwischen „Globalen Chancen“ und „Ethisches Investment“ wählen. Wegen der besonderen gesetzlichen Anforderungen in diesen beiden Altersvorsorgeschichten steht hier ausschließlich die Risikoklassifizierung „stabil“ zur Verfügung.

Weitere Informationen unter www.atlanticlux.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Capisol GmbH
Frau Heike Laukat
Platanenallee 10
14050 Berlin
+49-30-91576323
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ATLANTICLUX

Die ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. ist eine Tochtergesellschaft der FWU AG. Die FWU Group zählt mit ihren Tochtergesellschaften und Lizenz- und Konsortialpartnern zu den führenden Finanzdienstleistungsunternehmen mit ...
PRESSEFACH
Capisol GmbH
Platanenallee 10
14050 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG