VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Capisol GmbH
Pressemitteilung

ATLANTICLUX drückt „seinem“ Davis Cup Team die Daumen beim Erstrundenspiel

(PM) Saarbrücken, 12.02.2012 - Heute ist Aufschlag im fränkischen Bamberg. Darauf hat eine ganze Tennisnation gewartet. Denn das deutsche Davis-Cup-Team, bestehend aus Cedrik-Marcel Stebe, der für den erkrankten Philipp Kohlschreiber nachnominiert wurde Tommy Haas, Philipp Petschner, Florian Mayer und Patrick Kühnen werden starke Gegner haben. Dafür haben sie mit der Luxemburger ATLANTIXLUX Lebensversicherungs S.A., die seit dem vergangenen Jahr offizieller Sponsor des Deutschen Davis Cup Teams um Patrik Kühnen ist, auch einen starken Partner an der Seite.

Den Start in der Bamberger Stechert Arena gegen favorisierten Argentinier machen heute die Lokalmatadoren Florian Mayer und Philipp Petzschner. Gerade Petschner hat sich zuletzt beim Training sehr stark präsentiert. Das Spiel auf eigenem Sandboden soll dabei motivieren und helfen, die Weichen in Richtung Viertelfinale zu stellen. „Wir wissen, dass es ein paar schwere Partien vor uns stehen, sind aber dennoch davon überzeugt, dass es unsere Jungs schaffen werden“, sagt Michael Emmel als geschäftsführender Verwaltungsrat der ATLANTIXLUX Lebensversicherungs S.A. als Teil der FWU Unternehmensgruppe.

ATLANTICLUX ist zwar bereits seit 1987 als spezialisierter Anbieter von Fondsgebundenen Altersvorsorgeprodukten tätig, versteht sich aber als moderner Versicherer mit Vorsorgelösungen für eine breite Zielgruppe von Kunden. Neben seiner vom Analysehaus Morgen & Morgen ausgezcichneten Riester-Rente, wird zudem eine ebenfalls im Top-Ranking positiv bewertete Fondsgebundene Basisrente wie Fondsgebundene Rentenversicherung angeboten. „Mit unseren Produkten ermöglichen wir jedem Arbeitnehmer, aber auch Anlegern und Sparern generell, zugeschnittene Absicherungsmöglichkeiten, die wir zudem mit einer Gewinn- und Höchststandssicherung aufgewertet haben“, erklärt der ATLANTICLUX Verwaltungsrat.

Diese Gewinnsicherung kann es natürlich im Tennis nicht geben. Der Erfolg muss jedes Mal neu erkämpft werden. Doch die Voraussetzungen sind gut. So darf am Samstag schließlich Tennis-Routinier Tommy Haas im Doppel an der Seite von Doppelspezialist Philipp Petschner ran. Patrick Kühnen begründete den kurzfristigen Einsatz von Petschner gleich zwei Mal hintereinander mit der starken Kondition, die ihn auszeichne. Heute wird Petschner im ersten Einzel gegen Argentiniens Topspieler Juan Mónaco aufschlagen. „Das gesamte Team der ATLANTICLUX verfolgt mit Hochspannung dieses Match und drückt die Daumen“, kommentiert dies Emmel.

Weitere Informationen unter www.atlanticlux.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Capisol GmbH
Frau Heike Laukat
Platanenallee 10
14050 Berlin
+49-30-91576323
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ATLANTICLUX

Die ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. ist eine Tochtergesellschaft der FWU AG. Die FWU Group zählt mit ihren Tochtergesellschaften und Lizenz- und Konsortialpartnern zu den führenden Finanzdienstleistungsunternehmen mit ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Capisol GmbH
Platanenallee 10
14050 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG