VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
IMOTEX operated by UNIMO Asset Management GmbH
Pressemitteilung

ATIAD und IMOTEX unterstützen Ansiedlung türkischer Textilunternehmer in Nordrhein-Westfalen

Mit der Gewissheit gemeinsame Wege bestreiten zu wollen, ging am 10. Februar das erste Treffen zwischen Vertretern der ITKIB, der ATIAD sowie des IMOTEX in Neuss zu Ende. Klar war auch, dass dafür politisch noch viele Wege geebnet werden müssen.
(PM) Neuss, 11.02.2010 - Dass sich der weltweite Textilmarkt und der europäische sowie deutsche Einzelhandel massiv verändert haben und man darauf reagieren muss, war Konsens zwischen allen Beteiligten. Die türkische Delegation stellte dar, wie schnell und professionell sich der türkische Textilmarkt darauf eingestellt hat. Die Türkei liefert höhere Qualitäten und eigene Labels, deren Qualität die türkische Delegation schon sehr bald auf italienischem Niveau sieht. IMOTEX überzeugte die Besucher mit seiner Neupositionierung als B2B-Concept Store, mit dem die türkischen Unternehmen nicht nur einen sicheren Zugang zum deutschen und europäischen Markt bekommen, sondern auch mit einer höheren Wertschöpfung rechnen können.

Professor Recep Keskin, Vorstandsvorsitzender von ATIAD (Verband türkischer Unternehmer in Deutschland), Lemi Tolunay, Vorstandsvorsitzender der Vereinigung der Lederproduzenten und Exporteure in Istanbul und Vorstand im ITKIB (Textil- und Bekleidungsverband türkischer Exporteure) führten in Begleitung von Kemal Sahin, CEO der Sahinler Holding, die 13-köpfige türkische Delegation an. Sie trafen nach dem Besuch ausgewählter Concept Stores auf Ulrich Gerstner, den Verwaltungsratspräsidenten der UNIMO AG, deren Objektgesellschaft Rheincenter GbR Eigentümerin des IMOTEX ist. Als Gäste begrüßten die IMOTEX-Centermanager Franz-Hugo von Abercron und Gerhard Poppke unter anderem Frau Petra Wassner, Vorsitzende der Geschäftsführung von NRW.INVEST, Herrn Ministerialrat Friedrich-Wilhelm Wagner, Leiter der Projektgruppe Außenwirtschaft im Wirtschaftsministerium NRW, sowie Herrn Wolfram Lasseur, Referent International der IHK Mittlerer Niederrhein.

Die Idee hinter IMOTEX als B2B-Concept Store ist, zusammen mit den türkischen Textilherstellern Textilien in Lifestyles eingebettet mit anderen Produktgruppen zusammen anzubieten, um der erfolgreichsten und am stärksten wachsenden Einzelhandelsform auf dem deutschen Markt, den Concept Stores, ein kompetenter Partner zu sein. Die Delegationsmitglieder haben die Chancen für die türkischen Hersteller diskutiert, deren Möglichkeiten, sich in hochwertigen Lifestyles zu positionieren und die Wertschöpfung zu erhöhen. Außerdem haben die Gäste die Rolle des IMOTEX als Plattform sowie als Multiplikator für den gesamten deutschen und europäischen Markt kennen gelernt.

Dass IMOTEX sich künftig nicht nur konzeptionell, sondern dank einer Investitionssumme von ca. 60 Millionen Euro auch innerlich und äußerlich an den Zeitgeist und die Bedürfnisse des textilen Großhandels anpasst, stellte Eigentümer Ulrich Gerstner eindrucksvoll dar. „Imotex wird Ihre Bühne sein, auf der Sie sich und Ihre Produkte für den deutschen und europäischen Markt erfolgreich präsentieren können“, versicherte er seinen türkischen Gästen.

Politik und Verbände waren sich einig, dass über die fachliche Neuausrichtung auch eine wesentliche Verbesserung des Wirtschaftsverkehrs notwendig ist. Langwierige und zum Teil unwürdige Einreiseprozeduren machen den türkischen Investoren die Liebe zu Deutschland oftmals sehr schwer. Alle Beteiligten, sicherten zu, ihren Einfluss dafür geltend machen zu wollen.

Der Erfolg des Besuchs der türkischen Freunde lässt sich heute schon an der hervorragenden Stimmung messen, die allen sichtbar ins Gesicht geschrieben war. Der wirtschaftliche Erfolg für alle ist noch nicht messbar. Allerdings lassen die Gespräche und die schon geborenen Ideen das Beste hoffen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
IMOTEX operated by UNIMO Asset Management GmbH
Frau Ramona Müller-Labrenz
Breslauer Straße 8
41460 Neuss
+49-178-8055080
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IMOTEX

Das an der Bundesstraße B1 und der Autobahn A57 zwischen Düsseldorf und Neuss gelegene Modecenter IMOTEX wurde 1978 eröffnet. Der textile Einzelhandel findet hier Mode zum direkten Absortieren und Ordern in den Sparten DOB (Damen), ...
ZUM AUTOR
ÜBER UNIMO

Die UNIMO Group, mit Firmensitz in Zug in der Schweiz, wurde 1995 von Dr. Michael Nave und Ulrich Gerstner gegründet. Die UNIMO Group ist ein auf Erwerb und Verwaltung von Unternehmensbeteiligungen und immobilen Vermögenswerten ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
IMOTEX operated by UNIMO Asset Management GmbH
Breslauer Straße 8
41460 Neuss
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG