VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SMARTCRM GmbH
Pressemitteilung

ADA vertraut auf SMARTCRM: Kosmetikhersteller nutzt CRM zur effizienten Vertriebssteuerung

Mit dem Ziel, Angebote und Projekte effizient zu bearbeiten sowie umfangreiche Analysen zu erstellen, hat sich ADA Cosmetics International für die CRM-Software SMARTCRM entschieden.
(PM) Kandel, 18.02.2013 - Mit ADA Cosmetics International GmbH (ADA) hat sich ein weiterer abas-Anwender für SMARTCRM entschieden. An die CRM-Software stellte der Kosmetikhersteller hohe Anforderungen. Neben einer reibungslosen Kommunikation zwischen Innen- und Außendienst sollte sie umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten des Zahlenmaterials, der Projekte und der Vertriebsziele bieten. SMARTCRM überzeugte als langjähriger Kooperationspartner der ABAS AG mit einer bidirektionalen Standardschnittstelle zur abas-Business-Software. Auch die Mandantenfähigkeit war ein Kriterium, das SMARTCRM erfüllte. ADA arbeitet im abas-ERP mit 11, teilweise fremdsprachigen, Mandanten, die ins CRM-System übernommen wurden. Zufrieden äußert sich Petra Boustany, CRM-Projektleiterin bei ADA, über die Zusammenarbeit: „Unsere Anfragen werden von SMARTCRM stets unmittelbar und kompetent erledigt. So stellen wir uns eine gute Kundenbetreuung vor.“

SMARTCRM unterstützt Innen- und Außendienstmitarbeiter von ADA bei der täglichen Vertriebsarbeit. Die CRM-Software erleichtert dazu das Erstellen und Bearbeiten von Angeboten. Diese werden aus abas-ERP importiert und automatisch mit dem entsprechenden Projekt sowie der zugehörigen Adresse verknüpft. Offene Angebote oder Forecast-Auswertungen lassen sich mit wenigen Klicks abrufen. Besuchsberichte schreiben die Vertriebsmitarbeiter direkt in SMARTCRM. Dort hinterlegen Sie auch das Ergebnis des Kundenkontakts, Angaben zu Potenzialen sowie eingesetzte Wettbewerbsprodukte. Ein großer Vorteil ist, dass die Mitarbeiter zentral auf die Berichte zugreifen können – wie auch auf alle anderen in SMARTCRM hinterlegten Informationen.

Darüber hinaus sind die Vertriebsmitarbeiter in SMARTCRM immer über die Erreichung der Vertriebsziele sowie den Umsatz ihrer Kunden informiert. Petra Boustany zur Situation vor Einführung der CRM-Software: „Wir erstellten bisher unsere Auswertungen mit einer firmeneigenen Software-Lösung. Unsere Außendienstmitarbeiter mussten gewünschte Informationen jedoch über den Innendienst oder das Controlling erfragen. Mit SMARTCRM haben sie jetzt jederzeit via Notebook direkten Zugriff auf die erforderlichen Daten.“ Das Zahlenmaterial importiert SMARTCRM aus abas-ERP und bereitet es in unterschiedlichen Währungen auf. Das Unternehmen bildet im CRM-System auch die Konzernstrukturen des jeweiligen Kunden ab. So präsentiert SMARTCRM auf Knopfdruck die Absatzzahlen des einzelnen Kunden und parallel kumulierte Werte der Kette oder des Konzerns.

In Zukunft wird auch das Marketing von ADA mit SMARTCRM arbeiten. Ziel ist es, die interne Kommunikation weiter zu optimieren. So können über das CRM-System kommunizierte Aufgaben oder Projekte direkt mit den gewünschten Ansprechpartnern verknüpft werden. Auch Unterlagen wie beispielsweise Briefings oder Animationen können in der digitalen Kundenakte hinterlegt werden. Darüber hinaus wird ADA SMARTCRM zum Erstellen von Marktanalysen und Mailings nutzen. Das System wird die Mitarbeiter zusätzlich bei der Selektion von Empfängeradressen sowie dem Versand per Post oder E-Mail unterstützen.
PRESSEKONTAKT
SMARTCRM GmbH
Frau Stephanie Schommers
Georg-Todt-Str. 1
76870 Kandel
+49-7275-988660
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SMARTCRM GMBH

Die SMARTCRM GmbH entwickelt seit 1992 erfolgreich CRM-Systeme für mittelständische Unternehmen in Industrie und Handel. Dabei konnte der CRM-Hersteller in über 400 Projekten seine Kompetenz unter Beweis stellen. Als ...
PRESSEFACH
SMARTCRM GmbH
Georg-Todt-Str. 1
76870 Kandel
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG